Umkreissuche: Goldhändler in Ihrer Region

Geben Sie einfach die Postleitzahl ein in welcher Sie nach einem Gold.de geprüften Edelmetallhändler suchen möchten.

 
Die GoldSilberShop.de GmbH aus Wiesbaden bietet Ihren Kunden den sicheren Erwerb aller gängigen Anlagemünzen und Barren zu fairen Preisen ohne Mindestbestellwert an. Investoren profitieren optional vom Trusted Shops Kundenschutz bis zu einem Bestellwert von 20.000 EUR sowie ...
65205 Wiesbaden | Borsigstraße 18
Tel.: 0800 / 9555444
Der Online-Shop Anlagegold24.de der GfM bietet ein breites Sortiment an gängigen Barren und Anlagemünzen aus Gold, Silber, Palladium und Platin. Außerdem hat der Händler aus Gifhorn viele Sammlermünzen bzw. Münzen der modernen Numismatik im Bestand - hauptsächlich aus ...
65185 Wiesbaden | Wilhelmstraße 4
Tel.: 0611 / 34186819
Der renommierte Händler MP Edelmetalle mit Sitz in Erndtebrück bei Siegen (Nordrhein-Westfalen) ist einer der Pioniere des Edelmetall-Versandhandels und bietet Investoren im Onlineshop ein umfangreiches Sortiment an handelsüblichen Anlagemünzen und -barren aus Gold und ...
65185 Wiesbaden | Rheinstr. 74
Tel.: 0611 / 60979465
Das Unternehmen Hartmut Aschhoff Edelmetalle e.K hat seinen Sitz in Frankfurt am Main im Bundesland Hessen. Als Spezialgebiet des Händlers sind insbesondere die australischen Lunar Serien aus Gold und Silber zu nennen, von denen meist sogar noch ganze Sätze z. B. mit allen ...
60488 Frankfurt am Main | Alt-Praunheim 67 b
Tel.: 069 / 3535777-0
Durch den Einkauf großer Mengen und durch den Direktbezug von den Münzprägestätten kann der Edelmetallhändler CoinInvest günstige Preise anbieten. Zu den Kunden gehören nicht nur private Sammler, sondern auch Investoren und Händler. Münzen und Barren in Gold und Silber ...
60327 Frankfurt am Main | Westhafenplatz 1
Tel.: 069 / 34877570

Goldhändler in Mainz

Händler in Mainz

Klicken Sie in der Landkarte auf das Icon, dadurch können Sie sich weitere Informationen zu den Goldhändler in Mainz anzeigen lassen. Auf der Detailseite finden Sie die Anschrift, Ankauf sowie Verkaufspreise und viele weitere Informationen zum jeweiligen Edelmetallhändler im Preisvergleich auf Gold.de. Verkaufen Sie bequem online und sicher Ihr Edelmetall zu Bestpreisen. Informationen zum aktuellen Ankaufspreis von Münzhändler für Gold, Silber, Platin und Palladium ob Barren oder Münzen im Umkreis von Mainz.

Händler die sich auf den Ankauf sowie Verkauf von Goldmünzen, Silbermünzen, Goldbarren und Silberbarren spezialisiert haben finden Sie auch in unserer Bundesweiten Händler Übersicht. Meist lohnt ein Vergleich der Ankaufspreise in der Bundesweiten Übersicht.

Über Mainz

Die Landeshauptstadt von Rheinland-Pfalz ist 97,8 km² groß. Hier leben 198.364 Menschen, diese feiern mit rheinischer Leidenschaft jedes Jahr Fastnacht. Wenn man Verkleidung und Spaß liebt, dann sind die drei tollen Tage, vor allem der Rosenmontag ein muss bei einem Mainzbesuch. Aber auch ohne Fastnacht hat die Stadt Mainz vieles zu bieten. Gegenüber der Stadt mündet der Main in den Rhein so dass es dort ein großes Weinanbaugebiet gibt. Man kann herrlich in den Weinbergen spazieren gehen und abends einen der leckeren Weine verkosten. Seit 2008 ist Mainz sogar Mitglied im Great Wine Capitals Global Network (GWC).

Bei einem Besuch in Mainz lohnt es sich den Mainzer Dom zu besichtigen. 975 wurde der Grundstein gelegt und trotz mehrerer Feuer wurde er immer wieder aufgebaut. Er wurde nach dem Vorbild von St. Peter in Rom erbaut. Im Laufe der Geschichte fanden im Mainzer Dom sieben Königskrönungen statt.

Eine weitere schöne Kirche ist die Christuskirche. 1830 war die evangelische Gemeinde in Mainz mit rund 1200 Mitgliedern noch klein, doch schon 100 Jahre später waren schon über 30000 Menschen evangelischen Glaubens. Im Stil der Hochrenaissance erbaute Stadtbaumeister Eduard Kreyßig in sieben Jahren die Christuskirche. 1903 wurde sie eingeweiht, 1945 leider schwer beschädigt. Nach dem Wiederaufbau erstrahlt der imposante Bau in der Mitte der Kaiserstraße in neuem Glanz. Hier finden neben den Gottesdiensten auch Austellungen und Konzerte statt.

Nicht nur der Klerus setzte bauliche Akzente in Mainz, auch die Adligen entdeckten diese Stadt schon früh für sich. Das ehemalige Kurfürstliche Schloss aus dem Frühbarock ist ein schönes Beispiel. 1478 entstand die Martinsburg, die 1627 von Kurfürst Georg von Greiffenklau zu einem Schloss erweitert wurde. Nach mehreren Unterbrechungen wurde das Schloss erst 1752 fertiggestellt. Nach dem Untergang der Kurfürsten wurde es ab 1806 als Lazarett, Kaserne und vom Zoll genutzt. Seit 1842 befindet sich im Ostflügel nun das Römisch-Germanische Zentralmuseum. Im Volksmund heißt das Gebäude seit 1948 nun "rotes Schloss", da nach einem Brand 1942 die Fassade einen roten Farbanstrich bekam.

Bei einem Spaziergang über den Mainzer Markt sieht man seit 1975 die über 1000 Jahre alte Heunensäule. Sie wiegt 16 Tonnen, hat einen Durchmesser von 1,20 Metern und eine Höhe von 6,40 Metern. Aus dem Bullauer Bergen bei Miltenberg am Main kam eine dieser Säulen nach Mainz. Ihre Ummantelung aus Bronze erzählt viele Episoden aus der Mainzer Geschichte. Gernot Rumpf, ein pfälzischer Bildhauer schuf Plastiken an allen Seiten der Säule.
Mainz ist also immer eine Reise wert.

Copyright © 2009-2017 by Gold.de - Alle Rechte vorbehalten

Konzept, Gestaltung und Struktur, sowie insbesondere alle Grafiken, Bilder und Texte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Missbrauch wird ohne Vorwarnung abgemahnt. Alle angezeigten Preise in Euro inklusive MwSt. (mit Ausnahme von Gold), zzgl. Versandkosten, sofern diese anfallen. Verfügbarkeit, Abholpreise, Goldankauf und nähere Informationen über einzelne Artikel sind direkt beim jeweiligen Händler zu erfragen. Alle Angaben ohne Gewähr. Sie betrachten die Seite: Gold.de - Gold und Silber kaufen im Preisvergleich

Handcrafted with in Baden-Württemberg, Germany