Rhodiumbarren

Rhodiumbarren

Produktbeschreibung anzeigen

Preisvergleich

merken

kaufen verkaufen
Artikel Geprüfte HändlerPreis
Rhodiumbarren
Baird & Co. geprägt
verschiedene
10.389,98 EUR
Rhodiumbarren
verschiedene Hersteller
verschiedene
10.428,00 EUR

Daten zuletzt geladen: 11.08.2020 - 17:35 Uhr


Lies hier:

Rhodiumbarren können in der Industrie nicht direkt weiterverarbeitet werden, da aufgrund des hohen Schmelzpunktes, der schlechten Löslichkeit und Verformbarkeit zunächst eine Aufbereitung zu Rhodiumpulver oder Rhodiumschwamm (Sponge) erforderlich ist.

Preisentwicklung Rhodiumbarren

Rhodiumbarren Bewertung
3/5 (10)
kleininvestor 3.33/5
Hätte nie gedacht, dass sich Rhodium seit meinem Kauf so gut entwickelt. Aber da seit geraumer Zeit der Verbrauch durch Industrie etc. höher ist als die sehr geringe Jahresproduktion, wundert mich das nicht mehr. Meine Empfehlung: kein Stück abgeben!
Gold-genial 3.00/5
Ich sehe Rhodium derzeit gut 30% überbewertet, ein kurzer Kurseinbruch wird den Markt noch zusätzlich beflügeln. Bis 2022 sehe ich Rhodium als eines der wertvollsten Industriemetalle überhaupt. Kurs wohl in Richtung 348.000 per Kilo in Pulver oder gelöst.
wolfi 3.67/5
Habe immerhin schon ca. 100 % damit gemacht (wenn ich denn verkaufen würde). Ich behalte diese Anlage aber lieber. Die Seltenheit dieses edlen Metalles wird ihre Werthaltigkeit bewahren. Ferner optimiert es mein Gold- und Silberdepot. Wer günstig gekauft hat und nicht verkaufen muss, sollte weiter halten.

Copyright © 2009-2020 by GOLD.DE – Alle Rechte vorbehalten

Konzept, Gestaltung und Struktur sowie insbesondere alle Grafiken, Bilder und Texte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Missbrauch wird ohne Vorwarnung abgemahnt. Alle angezeigten Preise in Euro inklusive MwSt. (mit Ausnahme von Gold), zzgl. Versandkosten, sofern diese anfallen. Verfügbarkeit, Abholpreise, Goldankauf und nähere Informationen über einzelne Artikel sind direkt beim jeweiligen Händler zu erfragen. Alle Angaben ohne Gewähr.

Handarbeit aus "Schwäbisch Sibirien"