15 kg Silberbarren

15 kg Silberbarren

Produktbeschreibung anzeigen

merken

kaufen verkaufen
Artikel  Geprüfte Anbieter Preis
Silberbarren
verschiedene Hersteller
8.460,90 EUR
Silberbarren
Heraeus LBMA-zertifiziert
8.506,00 EUR
Silberbarren
Degussa
8.528,73 EUR
Silberbarren
verschiedene Hersteller
8.564,18 EUR
Silberbarren
verschiedene Hersteller
8.575,56 EUR
Silberbarren
Heraeus
8.612,43 EUR
Silberbarren
verschiedene Hersteller
8.616,00 EUR
Silberbarren
verschiedene Hersteller
8.647,28 EUR

Daten zuletzt geladen: 22.09.2017 - 08:25 Uhr

Preisentwicklung 15000 Gramm

Preisentwicklung 15000 Gramm
Erfahrungen und Bewertungen [6]
Summe aller 6 Bewertungen
  • Preis-Leistung:
  • Fungibilität:
  • Gesamteindruck:
  • Gesamtbewertung
Ihre Erfahrung ist gefragt!

Wie ist das Preis-Leistungs-Verhältnis, wie die Handelbarkeit bzw. Eintauschbarkeit in Papiergeld (Fungibilität)? Welchen Gesamteindruck haben Sie?

von Naßhan
Gesamtbewertung
Bewertung hilfreich?

die Handelsspanne zwischen Kauf und Verkauf von über 2000 € beim 15kg Silberbarren finde ich unmöglich. Die einzigen die hier gierig verdienen, sind die Händler.

Veröffentlicht 16.05.2013
von Silver
Gesamtbewertung
Bewertung hilfreich?

Die Handelsspanne ergibt sich gerade auch aus den fälligen 19% Mehrwertsteuer beim Kauf.

Veröffentlicht 12.06.2013
von Gold.de - Redaktion
Gesamtbewertung
Bewertung hilfreich?

Vorwiegend für z. B. für Industrie und Großanleger geeignet. Als Investor lohnt sich aufgrund der Mehrwertsteuerthematik (19 % auf Silberbarren, 7 % auf Silbermünzen) auch der Vergleich mit Masterboxen von klassischen Anlagemünzen aus Silber wie Wiener Philharmoniker, Maple Leaf oder American Eagle. Die 15-kg-Barren können allerdings auch als eine Zwischengröße zwischen dem 5-kg-Barren und den 30-kg-Industriebarren interessant sein.

Veröffentlicht 30.10.2012
von Langolf
Gesamtbewertung
Bewertung hilfreich?

Diese Grösse stellt auch ein Sicherheitsplus dar.Bei einem Einbruch ist es nicht möglich,mal eben so nebenher abzugreifen.Hier ist dann schon das Gewicht ein gewisses Hindernis. Dazu wirkt es wie ein echter Schatz,wenn man diesen Barren betrachtet. Und der Gegenwert eines einzelnen Barrens ist ein kleines Vermögen,was beim Wiederverkauf keine grosse Rolle spielt.Die Preisschwankungen sind etwas höher und die leidige Steuer ist ein Problem.

Veröffentlicht 04.02.2015
von Jürgen SILLING
Gesamtbewertung
Bewertung hilfreich?

Man sollte sich nicht zögern die 15 kilo Barre zu kaufen, auch die Merwertsteuern sind keine probleme, Die Zeit wird es schon zeigen dass es richtig war... Ruhig liegen lassen..

Veröffentlicht 26.05.2015
von Peter
Gesamtbewertung
Bewertung hilfreich?

Wenn man diesen Klotz sich mal anschaut ist er nicht ohne. Ein wahrer Hingucker...schöner als so manches Gemälde und hat ein so herrlich selbsterklärendes Wesen. . DerVerkauf an eine Scheideanstalt ist natürlich problemlos zum Marktpreis... nur das Gewicht verkompliziert alles unnötig. Wers praktischer mag, sollte sich für das gleiche Geld einen 250 gr. Goldbarren kaufen, hier liegen alle Vorteile wirklich in der Hand.

Veröffentlicht 23.02.2016

Copyright © 2009-2017 by Gold.de - Alle Rechte vorbehalten

Konzept, Gestaltung und Struktur, sowie insbesondere alle Grafiken, Bilder und Texte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Missbrauch wird ohne Vorwarnung abgemahnt. Alle angezeigten Preise in Euro inklusive MwSt. (mit Ausnahme von Gold), zzgl. Versandkosten, sofern diese anfallen. Verfügbarkeit, Abholpreise, Goldankauf und nähere Informationen über einzelne Artikel sind direkt beim jeweiligen Händler zu erfragen. Alle Angaben ohne Gewähr. Sie betrachten die Seite: Gold.de - Gold und Silber kaufen im Preisvergleich

Handcrafted with in Baden-Württemberg, Germany