100 x 1 g Silberbarren

Tafelbarren und Münztafeln

Produktbeschreibung anzeigen
Goldsilbershop

Preisvergleich

merken

kaufen verkaufen
Artikel  Geprüfte Händler Preis
Silberbarren
Cook Islands
Spotpreis +88,30%
129,99 EUR
Silberbarren
Cook Islands
Spotpreis +89,62%
130,90 EUR
Silberbarren
CombiBar Heimerle + Meule
Spotpreis +91,07%
131,90 EUR
Silberbarren
Cook Islands
Spotpreis +92,08%
132,60 EUR
Silberbarren
Cook Islands
Spotpreis +92,09%
132,61 EUR
Silberbarren
Valcambi LBMA-zertifiziert
Spotpreis +93,38%
133,50 EUR
Silberbarren
Cook Islands
Spotpreis +96,47%
135,63 EUR
Silberbarren
Cook Islands
Spotpreis +96,53%
135,67 EUR
Silberbarren
Cook Islands
Spotpreis +96,86%
135,90 EUR

Daten zuletzt geladen: 02.08.2021 - 17:10 Uhr


Lies hier:

Silber-Tafelbarren: Silber zum Abbrechen von einer Tafel

Die aus einem Verbund aus einzelnen 1 g-Silberbarren bestehenden Silber-Tafelbarren sind seit 2011 erhältlich. Dabei handelt es sich um eine gemeinschaftliche Entwicklung der Rheinstetter Scheideanstalt "ESG Edelmetall-Service" und der Schweizer Goldraffinerie und -verarbeitungsstätte "Valcambi SA". Die Herstellung der Tafelbarren aus Silber erfolgt bei der LBMA-zertifizierten Prägestätte Valcambi SA in Balerna (Schweiz), wodurch ein weltweiter Handel mit den Tafelbarren problemlos möglich ist. International werden die Schweizer Silbertafeln auch als "CombiBar" bezeichnet. Sie sind in den Einheiten 100 x 1 g und 10 x 10 g erhältlich, wobei die Abmessungen der Papiernorm DIN A7 entsprechen.

Die Tafelbarren aus Silber lassen sich dank Sollbruchstellen verlustfrei voneinander trennen. Die Prägung der einzelnen Silberbarren enthält die Angaben zu Hersteller, Feingehalt und Gewicht. Zudem wird das Prüfzeichen "CHI ESSAYEUR FONDEUR" auf die Silberbarren geprägt. Die Auslieferung der Silbertafeln erfolgt gekapselt mit Zertifikat.

Im Preisvergleich auf Gold.de finden Sie auch Gold-Tafelbarren, Tafelbarren aus Platin und Palladium.

Silber-Tafelbarren: Abmessungen und Gewichte

Hersteller Feinheit Abmessungen (L × B × H) Gewicht
ESG/ Valcambi SA 999/1000 105,00 × 74,00 × 1,0 mm 100 x 1 g (100 g)
Valcambi SA 999/1000 105,00 × 74,00 × 1,0 mm 10 x 10 g (100 g)

Details zu Tafelbarren Silber (hier 100 x 1 g von Valcambi)

Ausgabeland Material Gewicht Verpackung MwSt. Prägung
Schweizer Eidgenossenschaft 999er Silber 100 g (100 x 1 g) Gekapselt 19 % Glanzgeprägt

Münztafeln aus Silber

Münztafeln aus Silber

Münztafeln z. B. Tafeln der Cook Inseln sind eine Mischung aus Silbertafel und Münzbarren. Die seit Mai 2012 erhältlichen Cook Island Münztafeln haben einen Nennwert und sind als offizielles Zahlungsmittel zugelassen - auf den Cookinseln. Münztafeln verfügen - wie herkömmliche Münzen - über eine Motiv- und eine Wertseite. Die Handelsbezeichnung für die Münztafeln lautet "CombiCoin". Silber-Münztafeln der Cook-Inseln können Anleger in 100 x 1 g und 10 x 10 g kaufen. 

Ab 2014 wurde die MwSt. für Silbermünzen - und somit auch für Münztafeln - von 7 % auf 19 % erhöht, wodurch der ehemalige Vorteil der niedrigeren MwSt. gegenüber Silberbarren, die bereits zuvor mit 19 % versteuert wurden, wegfiel.

Cook Islands Münztafeln aus Silber

Ab 2012 wurden die Cook Islands Anlageprodukte aus Silber um einen zusätzlichen Artikel erweitert: Die Münztafel aus Feinsilber. Dabei wurden die bereits erhältlichen Silberanlageprodukte Münzbarren und Tafelbarren miteinander kombiniert. Die Vorteile der auf den Cook Inseln als offizielles Zahlungsmittel zugelassenen Münztafeln liegen in den praktischen Stückelungen von 10 x 10 g oder 100 x 1 g. Vor 2014 wurden Silbermünzen, zu denen auch die Münztafeln zählen, noch mit dem ermäßigten Steuersatz von 7 % besteuert. Seit 2014 gilt aber der gleiche Steuersatz wie für Silberbarren, nämlich 19 %.

Münztafeln bestehen aus einem Verbund einzelner Münzbarren, die derzeit in maximal 100 g-Tafeln erhältlich sind. Die Münzbarren mit 1 g weisen einen Nennwert von 10 Cook Islands Cent pro Barren auf; die Münzbarren in 10 g hingegen 1 Cook Islands Dollar je Einzelbarren. Die Feinheit der Münztafeln beträgt 999/1000. Jeder Einzel-Münzbarren verfügt - wie für Münzen üblich - über eine Motiv- und eine Wertseite.

Vorteile von Tafeln – einfaches Abbrechen

Dadurch, dass die Münztafeln mit vorgegebenen Sollbruchstellen versehen sind, lassen sich die Einzel-Münzbarren ohne Zuhilfenahme eines Werkzeuges verlustfrei voneinander trennen bzw. abbrechen. Dies stellt einen Vorteil gegenüber größeren Stückelungen dar.

Die internationale Bezeichnung seitens des Herstellers der Münztafeln lautet "CombiCoin". Durch das genormte DIN A7-Format der Tafel ist eine platzsparende Lagerung problemlos möglich, auch weil die Lieferung in Kapseln erfolgt.

Münztafeln mit spannendem mythischem Motiv

Auf der Motivseite ist der aus der Maori-Mythologie entnommene Meeres- und Fruchtbarkeitsgott "Tangaroa" abgebildet. Darunter befinden sich die Angaben zu Feingewicht und Feinheit. Am unteren Rand des Einzel-Münzbarrens befindet sich das Prüfzeichen "CHI ESSAYEUR FONDEUR" (Prüfer-Schmelzer), welches das Zeichen des LBMA-zertifizierten (London Bullion Market Association) Schweizer Gold-Unternehmens Valcambi SA darstellt.

Die Wertseite zeigt das Portrait der britischen Königin Elisabeth II. nach einem Entwurf des Designers Ian Rank-Broadley (IRB). Darüber befindet sich die Inschrift "ELIZABETH II COOK ISLANDS", direkt unter dem Portrait stehen die Angaben zu Nennwert und Prägejahr "1 DOLLAR 2012". Die Münztafeln der Cookinseln werden jährlich mit aktualisierter Jahreszahl und gleichbleibendem Motiv herausgegeben.

Sind Münztafeln LBMA-zertifiziert?

Der Hersteller Valcambi SA produziert z. B. Münztafeln aus Silber. Da Valcambi über eine LBMA-Zertifizierung (London Bullion Market Association) verfügt, können die Cook Islands Münztafeln theoretisch auch als Produkt eines LBMA-zertifizierten Herstellers deklariert werden. Generell gilt: Es kann im Grunde nur der Hersteller eines Produktes LBMA-zertifiziert sein. Das Produkt selbst wird nicht separat zertifiziert. Es ist also ein Produkt eines LBMA-zertifizierten Herstellers, aber nicht selbst an sich zertifiziert.

Cook Islands Münztafeln: Abmessungen und Gewichte

Gewicht Feinheit Abmessungen (L x B x H) Nennwert
10 x 10 g (100 g) 999/1000 Silber 105 × 74 × 1,5 mm 10 × 1 CID*
100 x 1 g (100 g) 999/1000 Silber 105 × 74 × 1,5 mm 100 × 0,1 CID*

*Cook Islands Dollar; 10 CID (oder NZD - New Zealand Dollar) entsprechen etwa 6,35 Euro (Stand: Februar 2015)

100 x 1 g Silberbarren Bewertung
Gesamt:
3/5
A.Blumenthal 5.00/5
wenn es in eigenen Händen ist kommt ein wenig mehr Sicherheit hinzu, leider waren zum Kaufzeitpunkt keine deutschen Großhändler zum verkauf bereit oder hatten nix,habe mir aus Österreich beim Anbieter hier bei Gold,de geholt,in großen ,mengen und alles lief problemlos ab, ich bin definitiv begeistert, sollte jeder besitzen.. eigentlich nur als Reserve für den Fall das Geld immer weniger wert ist,was jetzt gerade in Corona Zeiten passiert. wie soll ich z.b.ein Brot kaufen wenn ich nur 1gramm Goldbarren habe oder noch schwerer. kleine Silber Barren eigenen sich besonders gut da wie Kleingeld zu Händeln ist und Valcambi mit Aufdruck auf jeden Barren ist es wie ein eine zahl auf eine Stück Papiergeld
AndiRig 3.33/5
Eine der genialsten Erfindungen der letzten Jahre auf dem Markt für Silberanlageprodukte. Leider nicht sehr bekannt oder verbreitet und daher wohl auch nicht unbegrenzt einfach wieder zu verkaufen. Er überzeugt allerdings durch sein Konzept. Der Tafelbarren ist mit der vollen Mehrwertsteuer belegt und daher für reine Anleger unattraktiv im Preis. Silbertafeln kauft man nicht aus Spekulationsgründen, um schnell Gewinn zu machen. Sie sind für diejenigen gedacht, die sie für einen langen Zeitraum halten möchten und bei einem stark gestiegenen Silberpreis kleine Einheiten zur Hand haben wollen oder die in einer Krise liquide und flexibel sein wollen. Verpackt sind sie in Kunststoffkapseln. Das Produkt an sich ist sehr gelungen und qualitativ hochwertig ausgeführt, jedenfalls die ESG-Originalversion von Valcambi, die ich habe. Etwas, das man gerne auf die Seite legt und hofft, dass man es nicht so schnell wieder verkaufen muss.
AndiRig 3.33/5
Eine der genialsten Neuerscheinungen auf dem Anlegermarkt in den letzten Jahren. Leider sind die Cook Island Produkte nicht sehr bekannt oder verbreitet, eher etwas für Sammler und Liebhaber von Silber-Kuriositäten, daher nicht überall ohne Weiteres zu einem fairen Preis zu Geld zu machen. Die Tafeln sind in Plastik eingeschweißt und werden wie Münzen differenzbesteuert, dennoch sind sie mit einem hohen Aufgeld belegt. Münztafeln kauft man nicht aus Spekulationsgründen, um schnell Gewinn zu machen. Sie sind für diejenigen gedacht, die sie für einen langen Zeitraum halten möchten und bei einem stark gestiegenen Silberpreis kleine Einheiten zur Hand haben wollen oder die in einer Krise liquide und flexibel sein wollen. Das Design ist sehr hübsch, nur leider nicht völlig sauber geprägt, schade.

Copyright © 2009-2021 by GOLD.DE – Alle Rechte vorbehalten

Konzept, Gestaltung und Struktur sowie insbesondere alle Grafiken, Bilder und Texte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Missbrauch wird ohne Vorwarnung abgemahnt. Alle angezeigten Preise in Euro inklusive MwSt. (mit Ausnahme von Gold), zzgl. Versandkosten, sofern diese anfallen. Verfügbarkeit, Abholpreise, Goldankauf und nähere Informationen über einzelne Artikel sind direkt beim jeweiligen Händler zu erfragen. Alle Angaben ohne Gewähr.

Handarbeit aus "Schwäbisch Sibirien"