2 g Goldbarren

2 g Goldbarren

Produktbeschreibung anzeigen
Go for Gold Wertekongress

Preisvergleich

merken

kaufen verkaufen
Artikel  Geprüfte Anbieter Preis
Goldbarren
C. Hafner LBMA-zertifiziert
95,35 EUR
Goldbarren
C. Hafner LBMA-zertifiziert
95,39 EUR
Goldbarren
C. Hafner LBMA-zertifiziert
96,58 EUR
Goldbarren
Münze Österreich LBMA-zertifiziert
97,72 EUR
Goldbarren
C. Hafner LBMA-zertifiziert
98,12 EUR
Goldbarren
Kinebar verschiedene Hersteller LBMA-zertifiziert
98,32 EUR
Goldbarren
C. Hafner LBMA-zertifiziert
98,57 EUR
Goldbarren
verschiedene Hersteller
98,80 EUR
Goldbarren
verschiedene Hersteller
99,00 EUR

Daten zuletzt geladen: 15.10.2019 - 01:20 Uhr


Lies hier:

Goldbarren 2 g kurz und knapp

  • Als werthaltige Geschenke geeignet
  • Kleinste Stückelung außer 1 g
  • Schöne Motivbarren und Kinebarren erhältlich
  • Barren von bekannten Herstellern

2 g Goldbarren – für wen geeignet?

Nach der Einheit 1 g sind Goldbarren 2 g die kleinsten Barren im Sortiment einiger bekannter Barrenhersteller. Sie eignen sich hervorragend als werthaltige Geschenke aus echtem Gold, die aufgrund des geringen Gewichts und dem Wegfall der Mehrwertsteuer erschwinglich sind.

Goldbarren 2 g sind in schöner Gestaltung erhältlich. Für Anleger eignen sich die Kleinbarren 2 g weniger. Relativ zu ihrem Gewicht sind sie deutlich teurer als gängige Größen für Privatanleger wie 20 g, 1 oz oder 100 g.

Hersteller der Goldbarren 2 g

Goldbarren 2 g sind von unterschiedlichen Herstellern erhältlich. Dazu gehören Heraeus und Argor Heraeus, die neben Motivbarren 2 g „Following Nature“ auch Kinebarren 2 g herausgeben, die über ein Sicherheitsmerkmal auf der Rückseite verfügen. Weitere Anbieter sind zum Beispiel die Münze Österreich und C. Hafner.

  • Heraeus
  • Argor-Heraeus
  • Münze Österreich
  • C. Hafner

Wichtiger Hinweis: Zahlreiche Hersteller bieten Goldbarren 2,5 g anstelle von Goldbarren 2 g an.

Goldbarren 2 g geprägt oder gegossen

Goldbarren 2 g werden als Prägebarren hergestellt, was in erster Linie produktionstechnisch bedingt ist. Das Gussverfahren wäre zu „grob“ für die Einheit 2 g. Im Prägeverfahren lassen sich auch auf den sehr kleinen Flächen der Barrenoberseiten detailreiche Designs und klare Beschriftungen platzieren.

Welche Verpackung für Goldbarren 2 g ist üblich?

Goldbarren 2 g werden üblicherweise in einer Blisterverpackung ausgeliefert. Bei Motivbarren wie „Following Nature“ von Heraeus und Argor Heraeus wird das Thema des Barrendesigns auch für die Gestaltung der Blisterkarten verwendet. 

Darüber hinaus ist auf der Blisterkarte häufig ein Echtheitszertifikat aufgedruckt.

Wie groß sind 2 g Goldbarren?

Goldbarren 2 g sind sehr kleine Barren, die eher einem Goldtäfelchen gleichen als der allgemeinen Vorstellung eines Barrens. Ihre Fläche entspricht in etwa einem Fingernagel. Hier als Beispiel:

  • Münze Österreich Goldbarren 2 g: 11,6 x 19,1 x 0,55 mm

Preisentwicklung 2 g

2 g Goldbarren Bewertung
4/5 (2)
Andre 4.67/5
Ist ein kleiner Goldbarren, der etwas mehr wiegt, als eine Goldmünze mit 1/20 oz. Der Preis ist gut und vor allem für Einsteiger oder wer so ein Barren mal öfters kauft.
Gold.de - Redaktion 3.00/5
Hauptsächlich von Einsteigern gekaufte Einheit. Goldbarren - so auch der 2 g-Barren - sind grundsätzlich von der Mehrwertsteuer befreit. Bei größeren Stückelungen ist das Preis-Leistungs-Verhältnis in der Regel etwas besser, weshalb ein Vergleich in jedem Fall ratsam ist. Als Alternative könnten eventuell 1/10 oz oder 1/20 oz von gängigen Gold-Anlagemünzen interessant sein.
Nach oben

Copyright © 2009-2019 by GOLD.DE – Alle Rechte vorbehalten

Konzept, Gestaltung und Struktur sowie insbesondere alle Grafiken, Bilder und Texte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Missbrauch wird ohne Vorwarnung abgemahnt. Alle angezeigten Preise in Euro inklusive MwSt. (mit Ausnahme von Gold), zzgl. Versandkosten, sofern diese anfallen. Verfügbarkeit, Abholpreise, Goldankauf und nähere Informationen über einzelne Artikel sind direkt beim jeweiligen Händler zu erfragen. Alle Angaben ohne Gewähr.

Handarbeit aus "Schwäbisch Sibirien", Germany