Die südafrikanische Rand Refinery ist die weltgrößte Raffinationsunternehmen für Gold mit einem einzigen Produktionsstandort. Neben 400-oz-Barren für den Großhandel stellt die Rand Refinery auch Goldbarren für den Einzelhandel her. In Deutschland sind vor allem die geprägten Goldbarren der Rand Refinery mit dekorativ gestalteter Rückseiten und Gewichten zwischen 5 g und 100 g populär. Daneben produziert die Rand Refinery auch gegossene Kleinbarren mit Gewichten zwischen 100 g und 1 kg.
Artikel  Geprüfte Anbieter Preis
Goldbarren - 5 g
Rand Refinery
LBMA-zertifiziert
187,85 EUR
Goldbarren - 5 g
Rand Refinery
LBMA-zertifiziert
189,09 EUR
Goldbarren - 5 g
Rand Refinery
LBMA-zertifiziert
189,22 EUR
Goldbarren - 5 g
Rand Refinery
LBMA-zertifiziert
189,37 EUR
Goldbarren - 5 g
Rand Refinery
LBMA-zertifiziert
190,77 EUR
Goldbarren - 5 g
Rand Refinery
LBMA-zertifiziert
197,63 EUR

Daten zuletzt geladen: 10.12.2018 - 09:35 Uhr

Artikel  Geprüfte Anbieter Preis
Goldbarren - 10 g
Rand Refinery
LBMA-zertifiziert
367,35 EUR
Goldbarren - 10 g
Rand Refinery
LBMA-zertifiziert
367,54 EUR
Goldbarren - 10 g
Rand Refinery
LBMA-zertifiziert
367,56 EUR
Goldbarren - 10 g
Rand Refinery
LBMA-zertifiziert
368,88 EUR
Goldbarren - 10 g
Rand Refinery
LBMA-zertifiziert
368,99 EUR
Goldbarren - 10 g
Rand Refinery
LBMA-zertifiziert
378,77 EUR

Daten zuletzt geladen: 10.12.2018 - 09:35 Uhr

Artikel  Geprüfte Anbieter Preis
Goldbarren - 20 g
Rand Refinery
LBMA-zertifiziert
724,29 EUR
Goldbarren - 20 g
Rand Refinery
LBMA-zertifiziert
724,41 EUR
Goldbarren - 20 g
Rand Refinery
LBMA-zertifiziert
724,69 EUR
Goldbarren - 20 g
Rand Refinery
LBMA-zertifiziert
727,37 EUR
Goldbarren - 20 g
Rand Refinery
LBMA-zertifiziert
727,46 EUR
Goldbarren - 20 g
Rand Refinery
LBMA-zertifiziert
728,70 EUR

Daten zuletzt geladen: 10.12.2018 - 09:35 Uhr

Artikel  Geprüfte Anbieter Preis
Goldbarren - 1 oz
Rand Refinery
LBMA-zertifiziert
1.111,22 EUR
Goldbarren - 1 oz
Rand Refinery
LBMA-zertifiziert
1.114,36 EUR
Goldbarren - 1 oz
Rand Refinery
LBMA-zertifiziert
1.117,42 EUR
Goldbarren - 1 oz
Rand Refinery
LBMA-zertifiziert
1.118,31 EUR
Goldbarren - 1 oz
Rand Refinery
LBMA-zertifiziert
1.119,83 EUR
Goldbarren - 1 oz
Rand Refinery
LBMA-zertifiziert
1.125,64 EUR
Goldbarren - 1 oz
Rand Refinery
LBMA-zertifiziert, im Blister
1.127,16 EUR

Daten zuletzt geladen: 10.12.2018 - 09:35 Uhr

Artikel  Geprüfte Anbieter Preis
Goldbarren - 50 g
Rand Refinery
LBMA-zertifiziert
1.787,65 EUR
Goldbarren - 50 g
Rand Refinery
LBMA-zertifiziert
1.789,27 EUR
Goldbarren - 50 g
Rand Refinery
LBMA-zertifiziert
1.794,57 EUR
Goldbarren - 50 g
Rand Refinery
LBMA-zertifiziert
1.801,11 EUR
Goldbarren - 50 g
Rand Refinery
LBMA-zertifiziert
1.809,47 EUR

Daten zuletzt geladen: 10.12.2018 - 09:35 Uhr

Artikel  Geprüfte Anbieter Preis
Goldbarren - 100 g
Rand Refinery
LBMA-zertifiziert
3.555,26 EUR
Goldbarren - 100 g
Rand Refinery
LBMA-zertifiziert
3.560,25 EUR
Goldbarren - 100 g
Rand Refinery
LBMA-zertifiziert
3.567,89 EUR
Goldbarren - 100 g
Rand Refinery
LBMA-zertifiziert
3.585,09 EUR
Goldbarren - 100 g
Rand Refinery
LBMA-zertifiziert
3.588,05 EUR

Daten zuletzt geladen: 10.12.2018 - 09:35 Uhr

Rand Refinery Goldbarren kurz und knapp

  • Führender Hersteller von LBMA-Goldbarren
  • Goldbarren aus Feingold 999.9
  • Gegossene und Geprägte Barren erhältlich
  • Prägebarren mit schöner motivischer Gestaltung
  • Akkreditierung durch LBMA, COMEX, TOCOM und DMCC

Über die Rand Refinery

Die Rand Refinery mit Sitz in Germiston, Südafrika, wurde im Jahr 1920 durch die Transvaal Chamber of Mines mit dem Ziel gegründet, alles in Südafrika geförderte Gold zu raffinieren. Bereits ein Jahr später erfolgte die Akkreditierung durch die London Bullion Markert Association (LBMA), die den global wichtigsten Handelsplatz für Gold in London organisiert.

In den kommenden Jahren stieg die Rand Refinery zum führenden Anbieter der im Londoner Handel üblichen 400-oz-Barren auf und hat diesen Spitzenplatz bis heute behalten. Die historische Gesamtkapazität beläuft sich heute auf über 50.000 Tonnen. Das ist mehr als ein Viertel allen jemals geförderten Goldes.

Neben London wurde die Rand Refinery von den folgenden wichtigen internationalen Goldhandelsplätzen akkreditiert:

  • 1974: CME Group (COMEX), New York
  • 1993: Tokyo Commodity Exchange (TOCOM)
  • 2005: Dubai Multi Commodities Centre (DMCC)

Auf dem deutschen Markt sind die Goldbarren der Rand Refinery erst in den letzten Jahren verstärkt im Einzelhandel anzutreffen. Dabei handelt es sich nahezu ausschließlich um geprägte Goldbarren. Noch bekannter ist der südafrikanische Raffinierter hierzulande für die weltberühmte Goldmünze „Krügerrand“, die in Zusammenarbeit der Rand Refinery mit der South African Mint hergestellt wird.

Rand Refinery Goldbarren im Überblick

  • Rand Refinery Goldbarren gegossen: 100 g, 500 g, 1.000 g
  • Rand Refinery Goldbarren geprägt: 5 g, 10 g, 20 g, 1 oz, 50 g, 100 g

Rand Refinery Barrenlogo

Das aktuelle Barrenlogo der Rand Refinery ist seit 2011 in Gebrauch. Es besteht aus einem nach unten geöffneten Kreis. Darunter sind die Worte „RAND REFINERY“ zu lesen. Goldbarren älterer Jahrgänge tragen das historische Logo: der Kopf eines Springbocks umgeben von einem doppelten Kreis mit den Worten „RAND REFINERY LTD. SOUTH AFRICA“. Bei den nachfolgend nachfolgend beschriebenen Barren handelt es sich um Produkte der aktuellen Produktion mit dem neuen Logo.

Rand Refinery Goldbarren gegossen

Die gegossenen Goldbarren der Rand Refinery werden in einem vollautomatischen Produktionsprozess aus Feingold 999.9 hergestellt und weisen eine regelmäßige Form mit abgerundeten Ecken und Kanten auf.

Im oberen Bereich der Barrenoberseite ist das Barrenlogo mit den Worten „RAND REFINERY“ zu sehen. In der Mitte sind die Feinheit „9999“ sowie das Edelmetall „FINE GOLD“ ausgewiesen. Im unteren Bereich ist das jeweilige Feingewicht des Barrens zu sehen und darunter die Barrennummer.

Diese besteht beim Kilobarren aus drei Buchstaben und sechs Ziffern. Bei den Stückelungen 500 g und 100 g besteht die Barrennummer aus zwei Buchstaben und vier Ziffern. Die gegossenen Goldbarren der Rand Refinery sind im deutschen Handel kaum regulär zu kaufen.  

Ältere Barren aus den frühen Jahrzehnten der Produktion werden teilweise als Sammlerstücke gehandelt. Weit größere Verbreitung im deutschen Edelmetallhandel haben die modernen geprägten Goldbarren der Rand Refinery.

Einheiten und Abmessungen

Einheit Form Abmessung (mm) Feinheit
100 g Rechteckig 45 x 27 x 4 999.9
500 g Rechteckig 88 x 39 x 9,8 999.9
1.000 g Rechteckig 116 x 51,5 x 9,5 999.9

Rand Refinery Goldbarren geprägt

Die geprägten Goldbarren der Rand Refinery weisen eine regelmäßige rechteckige Form mit abgerundeten Ecken und scharfen Kanten auf. Im oberen Bereich der Barrenvorderseite ist das Barrenlogo mit den Worten „RAND REFINERY“ zu sehen. Darunter ist ein rechteckiges Feld zu erkennen, das nochmals in zwei kleinere und ein größeres Feld unterteilt ist.

In den kleineren Feldern sind das Elementsymbol für Gold „AU“ sowie die Feinheit „999.9“ zu sehen. Im unteren, größeren Feld sind das jeweilige Feingewicht des Barrens und die Angabe des Edelmetalls „FINE GOLD“ zu sehen. Am unteren Rand des Barrens ist die Barrennummer eingeprägt. Diese besteht aus zwei Buchstaben und sechs Ziffern.

Die beiden meistgehandelten Stückelungen unter den geprägten Barren sind der 100-g-Goldbarren sowie der 1-oz-Goldbarren. Von diesen beiden wird der 100-g-Barren in der mit einem geringeren Aufgeld auf den aktuellen Goldkurs verkauft und biete auch eine geringere Differenz zwischen dem Preis beim Verkauf und Ankauf.

Gestaltungen der Barrenrückseite

Die Rückseite der geprägten Rand Refinery Goldbarren ist in drei verschiedenen Designs erhältlich:

Loxodonta Design: Dieses Design ist im Handel am häufigsten anzutreffen. Auf der Barrenrückseite sind die Silhouetten von kleinen und großen Elefanten zu sehen. Im unteren Randbereich ist das Wort "LOXODONTA“ eingeprägt. „Loxodonta africana“ ist die lateinische Bezeichnung für den Afrikanischen Elefanten. Wegen dem Motiv werden die Barren mit dem Loxodonta Design von Händlern auch oft unter dem Namen „Elefanten-Goldbarren“ angeboten.

Mirage Design: Das Mirage Design zeigt einen Elefanten, der sich an der Längsachse der Barrerückseite spiegelt. (englisch mirage = Luftspiegelung). Der Effekt wird verstärkt durch eine gefrostete (matte) und eine spiegelnde Hälfte der Barrenoberfläche auf der der Elefant im jeweils entgegengesetzten Finish dargestellt ist. Im unteren Randbereich der Barren ist das Wort „MIRAGE“ zu lesen.

Corporate Design: Die dritte Variante der geprägten Barren zeigt auf der Rückseite ein Muster, das sich aus dem Barrenlogo der Rand Refinery gebildet wird. In einem rechteckigen Feld im oberen Bereich ist das jeweilige Feingewicht ausgewiesen. Im unteren Randbereich ist der Hersteller „RAND REFINERY“ genannt.

Einheiten und Abmessungen

Einheit Form Abmessung (mm) Feinheit
5 g Rechteckig 23,3 x 14,0 x 0,8 999.9
10 g Rechteckig 25,5 x 15,3 x 1,4 999.9
20 g Rechteckig 31,0 x 18,6 x 1,8 999.9
1 oz Rechteckig 41,0 x 24,6 x 1,6 999.9
50 g Rechteckig 44,5 x 26,7 x 2,2 999.9
100 g Rechteckig 47,5 x 28,5 x 3,9 999.9

Rand Refinery Goldbarren kaufen und verkaufen

Günstige Angebote für die Goldbarren der Rand Refinery finden Sie hier auf Gold.de. Alle Angebote stammen von seriösen Händlern, die von unserer Redaktion gründlich überprüft wurden. So ist sichergestellt, dass Sie nicht auf windige Geschäftemacher wie die „Betreiber“ von Fake-Shops hereinfallen, über die wir in unserem News-Bereich leider immer wieder warnen müssen.

Weitere Produkte der Rand Refinery für Anleger

Der mit Abstand größte Anteil des Goldes wird von der Rand Refinery in Form von 400-oz-Barren hergestellt. Diese Goldbarren für den Handel in London sind im deutschen Einzelhandel sehr selten anzutreffen. Von einem Kauf eines 400-oz-Barren ist für Privatanleger eher abzuraten, da sich der Wiederverkauf schwierig gestalten kann. Auch ist das Aufgeld auf den Goldkurs trotz der großen Stückelung in der Regel höher als bei fungiblen Stückelungen wie 100 g.

Neben den Goldbarren ist die Rand Refinery vor allem für den „Krügerrand“ bekannt: Der „Krügerrand“ ist die auflagenstärkste und meistgehandelte Goldmünze der Welt, die auch in Deutschland regelmäßig den Spitzenplatz unter den beliebtesten Anlageprodukten aus Gold einnimmt. Die Rand Refinery stellt die Ronden für diese Goldmünze her, die Prägung findet in der South African Mint statt.

Goldrechner
Was ist dein Gold wert?

Copyright © 2009-2018 by Gold.de - Alle Rechte vorbehalten

Konzept, Gestaltung und Struktur, sowie insbesondere alle Grafiken, Bilder und Texte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Missbrauch wird ohne Vorwarnung abgemahnt. Alle angezeigten Preise in Euro inklusive MwSt. (mit Ausnahme von Gold), zzgl. Versandkosten, sofern diese anfallen. Verfügbarkeit, Abholpreise, Goldankauf und nähere Informationen über einzelne Artikel sind direkt beim jeweiligen Händler zu erfragen. Alle Angaben ohne Gewähr. Sie betrachten die Seite: Gold.de - Gold und Silber kaufen im Preisvergleich

Handcrafted with in Baden-Württemberg, Germany