Gold.de
Produkt Schnellwahl
Goldpreis
 plus 25,36 EUR
1.137,37 Euro
Goldpreis 6 Monate
Silberpreis
 plus 0,31 EUR
15,29 Euro
Silberpreis 6 Monate
Gold und Silber zum Nennwert Anzeige

Degussa, Heraeus und Umicore be- kommen Konkurrenz mit einem klingen- den Namen: Die Royal Mint, die offizielle Münzprägestätte des Vereinigten Königreichs, ...
Die neue Regierung in Griechenland stellt sich offen gegen Pläne, die Cassandra Goldmine auf der Halbinsel Halkidiki wieder zu eröffnen. Damit ...
Im Klärschlamm von Großstädten findet sich massenhaft Gold, Silber und andere Metalle. Laut einer jüngst vorgelegten Studie enthält jede Ton ...
Top Themen

Erste Goldmine in Schottland eröffnet

Ein kleines schottisches Dorf wird bald das neue Zuhause von australischen Minenarbeitern sein. Denn in den Hügeln um den wohlbekannten Touriste ... mehr »
2
3
4
5
Gut zu wissen!
Ermäßigte Mehrwertsteuer bei Silber
Während für Goldmünzen, die zu Anlagezwecken gekauft werden, keine Mehrwertsteuer bezahlen muss, fällt beim Kauf von Silberbullionmü
Frankreich Hahn
 
Jetzt vergleichen!
Tageskurse in EUR je Feinunze: Gold 1.137,37 EUR  |  Silber 15,29 EUR  |  Platin 1.099,50 EUR  |  Palladium 685,00 EUR

Platinbarren

Ähnlich selten wie die Platinmünzen sind auch die Platinbarren. Ihr Optik gleicht denen aus Silber oder Gold, besonders schön geschmückt sind die Barren des Schweizer Herstellers Pamp mit dem Porträt der Glücksgöttin Fortuna. In Deutschland stammen die meisten Platinumbarren von den Unternehmen Umicore (ehemals Degussa) und Heraeus (das die Herstellung von Barren aus Platin und Palladium jedoch zwischenzeitlich immer wieder einstellt).
10 g Platinbarren
20 g Platinbarren
1 oz Platinbarren
50 g Platinbarren
 
100 g Platinbarren
500 g Platinbarren
1 kg Platinbarren
Platin Tafelbarren
Sie erhalten die Investitionsobjekte mit einer Feinheit von 999,5er Platin bei diversen Edelmetallhändlern, deren Preise Sie hier ganz einfach vergleichen können (inkl. Versandkosten). Platinbarren unterliegen der Mehrwertsteuer von 19 %.