Gold: 1.727,82 € 0,00 %
Silber: 20,71 € 0,00 %
Krügerrand Silbermünze

Krügerrand Silber

Produktbeschreibung anzeigen
Goldsilbershop

PREISVERGLEICH

  merken

kaufen verkaufen
Krügerrand
PP
2023
Spotpreis +308,07%
169,00 EUR
Krügerrand
PP
2023
Spotpreis +308,07%
169,00 EUR
Krügerrand
PP
2023
Spotpreis +322,55%
175,00 EUR
Krügerrand
PP
2021
Spotpreis +346,71%
185,00 EUR
Krügerrand
PP
2023
Spotpreis +358,75%
189,99 EUR

Daten zuletzt geladen: 04.02.2023 - 04:45 Uhr


Neues zu Krügerrand Silbermünze

News aus Südafrika – Krügerrand Silber 2023: Jetzt im Preisvergleich!

News aus Südafrika – Krügerrand Silber 2023: Jetzt im Preisvergleich!

Seit dem ersten Jahrgang 2018 gehört die Bullionmünze Krügerrand Silber der South African Mint zu den Favoriten der Kleinanleger. Jetzt ist der neue Jahrgang des Lieblings der Silberfans erschienen. Die Münze aus Feinsilber wiegt eine Unze und ist einzeln in Münztaschen, in Tubes à 25 Stück und in Masterboxen mit 20 Tubes erhältlich.

Ein Springbock in der Gestaltung von Coert Steynberg, seit 1967 bekannt vom Krügerrand Gold, ziert die Motivseite. Auf der Gegenseite ist ein Bild des Namensgebers der Münze zu sehen. Das Portrait von Paul Kruger wurde von Otto Schulz gestaltet.

Hier Krügerrand Gold und Krügerrand Platin vergleichen.

Lies hier:

Krügerrand Silber – das Original in Silber

Der Silber Krügerrand 2017 mit Privy Mark war der erste offizielle Silber Krügerrand aus Südafrika. Der Silber Krugerrand 2017 erschien in der Standardprägequalität Stempelglanz mit einer Auflage von 1.000.000 Stück. In der Prägequalität Proof (Polierte Platte) wurden 15.000 Stück geprägt. Der Silber Krügerrand 2018 ist der erste Krügerrand aus Silber als Anlagemünze ohne den Jubiläumsbezug.

Verwechslungsgefahr: Silbermünzen mit Springbock-Motiv

Seit 2010 sind mit dem "Malawi- bzw. Gabun-Springbock" bereits Silbermünzen mit Springbock-Motiv auf dem Markt, deren Motiv gespiegelt dem des Gold Krügerrands zum Verwechseln ähnlich sieht und deshalb fälschlicherweise oft "Silber Krügerrand" genannt wurden oder durch geschicktes Marketing mit trickreichen Formulierungen in Verbindung mit dem bekannten Anlageklassiker Krügerrand gesetzt wurden, obwohl sie außer dem Springbock-Motiv nichts mit einem Original Krügerrand gemein hatten.

Details zur Krügerrand Silbermünze

Ausgabeland Südafrika
Prägestätte South African Mint
Nennwert 1 Südafrikanischer Rand (R1 auf der Münze)
Material 999er Silber
Gewicht 31,107 g
Durchmesser 38,725 mm
Dicke 3,1 mm
Münzrand geriffelt
Text Motivseite KRUGERRAND 2017 FYNSILWER 1 OZ FINE SILVER R1 Jahr
Text "Paul Kruger"-Seite SUID-AFRIKA SOUTH AFRICA
Gestaltung Springbock-Motiv: Coert Steynberg
Paul-Kruger-Motiv: Otto Schultz
Verpackung Einzelne Münzen standardmäßig ungekapselt
à 25 in Tube
à 500 Münzen/20 Tubes in Masterbox
Verpackung Proof Einzelne Münzen gekapselt
in einem schwarzen-goldenem Etui mit dem Logo der South African Mint (SA-Mint) und einem Echtheitszertifikat

Auflage Krügerrand Silber (Standardausgabe Stempelglanz)

Hinweis: die 2017er Auflage wurde von 1 Mio. auf 630.000 Münzen reduziert. Laut einer Meldung eines Münzhändlers ist die Silbermünze Krügerrand 2017 seit März 2018 im Großhandel bereits ausverkauft. 

Jahr 1 oz
2017 630.000
2018 Unlimitiert
2019
noch nicht bekannt
2020
noch nicht bekannt
Auflage Gesamt 630.000
(Stand: März 2018)
= nicht geprägt
Weitere Auflagen bekannt? Hier Quelle mitteilen

Auflage Krügerrand Silber Proof (Polierte Platte)

Jahr 1 oz 2 oz
2017 15.000
2018 13.427
2019 17.731
2020 20.000 10.000
2021 20.000 10.000
2022 20.000 10.000
2023
noch nicht bekannt
Auflage Gesamt 106.158
30.000
(Stand: November 2019)
= nicht geprägt
Weitere Auflagen bekannt? Hier Quelle mitteilen

Über den “Krügerrand Silber”

Als der „Krügerrand Gold“ – die bekannteste und meistgeprägte Goldmünze der Welt im Jahr 2017 sein 50-jähriges Jubiläum feierte, bot sich Anlegern erstmals die Gelegenheit, den populären Klassiker aus Südafrika auch in einer Silberversion zu kaufen.

Der „Krügerrand Silber“ erschien als Bullionmünze mit dem Privy Mark „50 Years Anniversary 1967-2017“ in der Prägequalität „Premium Uncirculated“, was in etwa der deutschen Bezeichnung „Stempelglanz“ entspricht.

Die Auflage im Jahr der Erstausgabe war auf eine Million Exemplare limitiert. Zusätzlich gab die South African Mint eine Sammlerausgabe in der höchsten Prägequalität „Proof“ oder „Polierte Platte“ mit einem Prägelimit von 15.000 Exemplaren heraus. Beide Münzen erschienen in dem Standardgewicht von einer Feinunze und hatten eine Feinheit von 999/1000.

Das große Interesse am „Krügerrand Silber“ bei Anlegern und Münzsammlern führte dazu, dass sich beide Münzen zu regulär verausgabten, jährlich erscheinenden Prägungen entwickelten. Die maximale Auflage der „Proof“-Version von 15.000 Exemplaren wurde für 2018 beibehalten. Die maximale Auflage für die „Bullion“-Version wird im Sommer 2018 bekannt gegeben.

Springbock Motiv

Auf der Motivseite des „Krügerrand Silber“ ist in der Mitte ein galoppierender Springbock über einer stilisierten südafrikanischen Savannenlandschaft zu sehen. Über dem Motiv ist der Name der Münze „KRUGERRAND“ eingeprägt.

Rechts unter dem Motiv sind die Buchstaben „CLS“ eingeprägt. Hierbei handelt es sich um die Initialen von Coert Laurens Steynberg, der für das gelungene Design des Motivs verantwortlich zeichnet. Der Jahrgang ist mit je zwei Ziffern links und rechts des Springbock-Motivs eingeprägt, zum Beispiel „20“ und „17“ für „2017“.

Im unteren Randbereich sind das Wort für Feinsilber in Afrikaans „FYNSILWER“ und englisch „FINE SILVER“ sowie das Feingewicht „1 oz“ und der Nennwert „R1“ für einen südafrikanischen Rand ausgewiesen. Die Gestaltung der Motivseite entspricht dem weltbekannten Design des „Krügerrand Gold“ mit dem Unterschied, dass die Goldmünzen der South African Mint traditionell ohne eingeprägten Nennwert verausgabt werden.

Paul Kruger auf der „Krügerrand Silber“

Auf der Vorderseite des „Krügerrand Silber“ ist ein Portrait von Paul Kruger zu sehen, dem Präsidenten der Republik Südafrika von 1883 bis 1902. Das Portrait von Otto Schultz war bereits in südafrikanischen Goldmünzen um die Jahrhundertwende zu sehen.

Es wurde dann für den „Krügerrand Gold“ im Jahr 1967 übernommen, der auch seinen Namen dem südafrikanischen Politiker verdankte. Die Verbindung passt sehr gut, denn Paul Kruger war nicht nur Präsident Südafrikas, sondern auch ein großer Bewunderer der südafrikanischen Tier- und Pflanzenwelt, für die beispielhaft der Springbock auf der Gegenseite steht.

Verpackung Krügerrand Silber

Der „Krügerrand Silber Proof“ wird gekapselt in einem Display ausgeliefert. Jeder Münze liegt ein nummeriertes Echtheitszertifikat der South African Mint bei. Der „Krügerrand Silber Bullion“ wurde im Jahr der Erstausgabe 2017 gekapselt und mit beiliegendem Echtheitszertifikat ausgeliefert.

„Krügerrand“ oder „Krugerrand“?

Der Name, der in die Gold- und SIlbermünzen eingeprägt ist, lautet „Krugerrand“, mit „u“ und so ist auch die Bezeichnung im internationalen Sprachgebrauch.  Im deutschen Sprachraum hat sich daneben die Bezeichnung „Krügerrand“ mit „ü“ durchgesetzt, die auch von Händlern und anderen Profis verwendet wird. Beide Bezeichnungen sind also korrekt.

Krügerrand Silber 50. Jubiläum

Zum 50-jährigen Jubiläum wurde von der South African Mint im November 2016 eine Sonderausgabe ausgegeben. Die 1 oz Krügerrand 2017 Jubiläumsausgabe aus Silber wurde mit einem Privy Mark in Stempelglanz und Proof verausgabt. Oberhalb des Springbocks befindet sich ein Privy Mark mit einer "50", umrandet vom Schriftzug "50 Years Anniversary 1967-2017".

Weitere Empfehlungen zu diesem Produkt:


Silber Krügerrand Video

Krügerrand Silber 2018: Video der Prägestätte South African Mint

Preisentwicklung Krügerrand

Krügerrand Silbermünze Bewertung
Gesamt:
4/5
Silberfreund 5.00/5
Unkompliziertes Silber, steht dem großen goldenen Bruder in nichts nach. Sehr unempfindlich und das Motiv überall bekannt, wenn man etwas Kleingeld geben müsste meine Rangliste: 1.American Eagle 86-21, 2. Krügerrand, 3.Libertad, 4. Britannia , diese Münzen bis auf die 4. entwickeln keine Milchflecken daher ließ ich auch den Wiener Philharmoniker aus. Wobei er ein sehr schönes Münzenbild sowohl in Silber, als auch Gold hat.
Silbrich 5.00/5
Der Krügerrand wird schon seit Jahrzenten als top Anlagemünze in Gold geschätzt. Nun seit 2018 endlich auch in Silber. Kann bei jeder Bank oder Sparkasse ge-oder verkauft werden und das zum besten Preis. Am Anfang waren die Preise jenseits von Gut und Böse-jeder Händler hat noch einen ordentlichen "Sammleraufschlag" draufgeschlagen-aber seit einem Jahr gibt es den Rand zum Preis von Mapleund Philly.Habe mir nach und nach von jedem Jahrgang ein paar Tubes zugelegt und bin überrascht von der top Qualität, keine Milchflecken oder Kratzer wie bei einigen beschrieben. Und so ist für mich der Krügerrand neben der Britannia die top Anlage in Sachen Silber.
Edgar 5.00/5
Ganz tolle Münze!

Copyright © 2009-2023 by GOLD.DE – Alle Rechte vorbehalten

Konzept, Gestaltung und Struktur sowie insbesondere alle Grafiken, Bilder und Texte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Missbrauch wird ohne Vorwarnung abgemahnt. Alle angezeigten Preise in Euro inkl. MwSt. (mit Ausnahme von Anlagegold), zzgl. Versandkosten, sofern diese anfallen. Verfügbarkeit, Abholpreise, Goldankauf und nähere Informationen über einzelne Artikel sind direkt beim jeweiligen Händler zu erfragen. Alle Angaben ohne Gewähr.