Lunar Serie UK Silbermünze

Lunar Serie UK Silbermünze

Produktbeschreibung anzeigen

merken

kaufen verkaufen
Artikel Geprüfte AnbieterPreis
Lunar Serie UK
2016
18,28 EUR
Lunar Serie UK
2017
20,47 EUR
Lunar Serie UK
2018
20,87 EUR
Lunar Serie UK
2017
20,87 EUR
Lunar Serie UK
2017
20,90 EUR
Lunar Serie UK
2018
21,00 EUR
Lunar Serie UK
2017
21,04 EUR
Lunar Serie UK
2018
21,08 EUR
Lunar Serie UK
2018
21,12 EUR
Lunar Serie UK
2018
21,15 EUR
Lunar Serie UK
2018
21,32 EUR
Lunar Serie UK
2016
21,41 EUR
Lunar Serie UK
2018
21,45 EUR
Lunar Serie UK
gekapselt
2018
21,80 EUR
Lunar Serie UK
2017
21,82 EUR
Lunar Serie UK
2018
21,94 EUR
Lunar Serie UK
2017
25,90 EUR
Lunar Serie UK
2015
26,90 EUR
Lunar Serie UK
2015
27,50 EUR

Daten zuletzt geladen: 23.11.2017 - 14:08 Uhr

Über die Lunar Serie "UK" aus Großbritanien

Die Lunar Serie UK wird in den Prägequalitäten "BU" (BU = brilliant uncirculated) und Proof erhältlich. Im Durchmesser misst die Silbermünze 38,6 mm, die Feinheit beträgt 999/1000 und der Nennwert 2 Pounds. Als englische Lunare oder Lunar Serie England sollten die Münzen übrigens nicht bezeichnet werden, da England nur ein Teil des UK (United Kingdom), sprich Großbritannien, ist.

Lunar UK Silber Auflage

Prägezahlen (engl. mintage) laut Anfrage bei der Royal Mint:

Jahr1 oz
Lunar UK Pferd 2014 (Year of the Horse)300.000
Lunar UK Schaf 2015 (Year of the Sheep)188.888
Lunar UK 2016 (Year of the Monkey)138.888
Auflage Gesamt627.776
(Stand: Dezember 2016)
= nicht geprägt
Weitere Auflagen bekannt? Hier Quelle mitteilen

Die letzten Artikel zu Lunar Serie UK Silbermünze

Lunar UK - Hund 2018 1 oz Silbermünze17.09.2017
UK Lunar Schaf 2015 Silbermünze - Year of the Sheep08.09.2014

Preisentwicklung Lunar Serie UK

Preisentwicklung Lunar Serie UK
Erfahrungen und Bewertungen [34]
Summe aller 34 Bewertungen
  • Preis-Leistung:
  • Fungibilität:
  • Gesamteindruck:
  • Gesamtbewertung
Ihre Erfahrung ist gefragt!

Wie ist das Preis-Leistungs-Verhältnis, wie die Handelbarkeit bzw. Eintauschbarkeit in Papiergeld (Fungibilität)? Welchen Gesamteindruck haben Sie?

von Silberfreund
Gesamtbewertung
Bewertung hilfreich?

Diese 2014 mit dem Pferd, anfänglich aufgelegte Münzserie \"UK Lunar\" mit einer max. Stückzahl von 300.000 für ein Tierkreiszeichen pro Jahr in 999, wird absolut verkannt. Diese Münze überzeugt, durch ein zeitgemäßes modernes Design, das jetzt für 2015 mit dem Schaf fortgesetzt wird. Für eine BU Münze ist sie sehr glänzend und fast als \"Spiegel\" tauglich. Der Motivdruck ist flach gehalten, fast jede Fotoaufnahme bringt ihre Brillanz nicht zum Vorschein, nur der eigene Blick zeigt, die Klasse diese Münze, die man sich sofort kapseln sollte. Ich denke hier wird man noch nicht nur vom Silberwert nach oben bessere Preise erleben 10 Jahre sind noch Zeit, das sich diese Serie entwickelt. Jedes Jahr ein paar Tube´s anstelle von gesparten Papier mit dem versprechen auf \"Wert\" sollten den wahren und inneren Wert rechtfertigen.

Veröffentlicht 14.09.2014
von Lunar-Sammler
Gesamtbewertung
Bewertung hilfreich?

Bei dieser Münze überwiegen die Pro-Argumente deutlich: Dier erste Münze einer Serie hatte bisher immer die beste Preissteigerung in der Zukunft. Es handelt sich um KEINE Agenturmünze (siehe Tokelau, Niue, Fiji und wie sie alle heißen). Das Motiv ist innovativ und ansprechend, die Auflage mit 300T im Rahmen der australischen Lunar, jedoch bei den Briten ohne zuviele Varianten. Der Preis der Münze liegt nahe am Silberpreis und hier schlägt die MwSt.-Erhöhung richtig zu (im Gegegsatz zu den differenzbesteuerten Australiern). Da kann nichts schiefgehen - daher werd ich jetzt kaufen, eine preisgünstige Kapsel für ein paar Cent dazu und schon hab ich ein Stück, dass in 2 bis 3 Jahren deutlich wertvoller sein wird.

Veröffentlicht 29.11.2013
von Michael
Gesamtbewertung
Bewertung hilfreich?

Auflage 300.000 (evtl. auch nur 200.000) ist für UK viel. Münzen nicht gekapselt, dafür aber stolzer Preis. Aber mal was anderes, wie die Lunare der Perth Mint und der Start in eine neue Serie. Denke die Münze wird ihren weg machen, wenn die Qualität stimmt und nicht wieder Mängel auf der Rückseite auftreten. Jetzt noch mit 7 %, da werde ich zugreifen.

Veröffentlicht 17.11.2013
von rigert
Gesamtbewertung
Bewertung hilfreich?

Sehr Schöne Münze.Preislich ok.Bleiben die folgenden Motive so schön,ist eine Wertsteigerung groß.Auf längere Jahre gesehen.Für neueinsteiger sicher ein muß.Glückwunsch an Großbritanien.

Veröffentlicht 13.12.2013
von Manfred
Gesamtbewertung
Bewertung hilfreich?

Siehr auf jeden Fall toll aus, leider nicht gekapselt.

Veröffentlicht 06.11.2013
von Silberfreund
Gesamtbewertung
Bewertung hilfreich?

Ich kann nur sagen, dass diese Münze noch weitestgehend unterschätzt wird. Für mich ist sie der absolute Geheimtipp, den man noch günstig erwerben kann. Dies wird sich sicherlich ändern und der Preis wird steigen. Vor allem, wenn man die niedrigen Auflagen (Schaf nur 188.000 Ex.) betrachtet. Absolut empfehlenswert!

Veröffentlicht 15.11.2014
von Gullyhexe
Gesamtbewertung
Bewertung hilfreich?

Einmalig schön gemacht die Münze , die wird ihren weg machen.

Veröffentlicht 31.10.2013
von willi
Gesamtbewertung
Bewertung hilfreich?

einfach eine tolle münze , werde mir zwei stück kaufen.

Veröffentlicht 11.11.2013
von Goran
Gesamtbewertung
Bewertung hilfreich?

Recht hübsch, zw. Stempelglanz und polierter Platte anzusiedeln, preislich recht gut, könnte ein Outperformer im Sammelbereich werden. Serie muß nur mit vernünftigen Motiven fortgesetzt werden. Auf alle Fälle ein riesen Sprung nach vorne für die Briten mit dieser möglicherweise tollen Serie.

Veröffentlicht 11.12.2013
von Christian Frank
Gesamtbewertung
Bewertung hilfreich?

Diese Münze ist elegant und sauber von der Ausführung, ein neues Highlight bei den Silbermünzen, die Darstellung gibt eine Explosivität der Bewegung wieder.

Veröffentlicht 11.02.2014
von YogiZ
Gesamtbewertung
Bewertung hilfreich?

Mir gefällt die Münze von allen aktuellen Lunaren am besten! Habe mir ein paar zugelegt und es waren auch ein paar "Mules" bei meinen Käufen dabei. Bin auf die nächsten Motive gespannt.

Veröffentlicht 04.04.2014
von Markus
Gesamtbewertung
Bewertung hilfreich?

Wer mal was Neues anstatt den Australischen Lunaren will ist hier richtig. Die Münze ist wirklich toll. Nicht vergessen, Erstausgabe einer neuen Serie und diese hat defintiv Potenzial. Vom Motiv etwas moderner und nicht so altmodisch wie der australische Lunar.

Veröffentlicht 06.12.2013
von Thomas Dorst
Gesamtbewertung
Bewertung hilfreich?

Schöne Münze, leider nicht gekapselt. Dafür die Chance der Erstausgabe und Wertzuwachs nach ein paar Jahren ( wenn der Silberpreis nicht weiter so extrem sinkt ). Im Verhältnis zum Materialwert relativ teuer. Mal ein moderneres Motiv. Eine Alternative zu Lunar II . Ein paar Münzen kaufen ist nicht verkehrt. Auf dem Sparbuch verliert das Geld mit 100 % iger Sicherheit

Veröffentlicht 16.04.2014
von Marvin
Gesamtbewertung
Bewertung hilfreich?

Tolle Münze , schöne Motive , begrenzter Auflage und bisjetzt Milchfleckenfrei , TOP

Veröffentlicht 03.07.2016
von Dieter
Gesamtbewertung
Bewertung hilfreich?

Eine wirklich schöne Münze. Bin überzeugt, dass es ein Produkt für die Zukunft sein wird. Hoffe nur, dass die Briten nicht so dumm wie die Australier sind. Diese haben nämlich ihren Lunar durch die vielen Größen und Varianten kaputt gemacht. Werde die Australier nicht mehr kaufen.

Veröffentlicht 22.12.2013
von Hakan
Gesamtbewertung
Bewertung hilfreich?

Ich kann mich meinen drei Vorkritikern nicht anschließen, da es sich hier um eine wirklich schöne Münze handelt, die im Vergleich zu den australischen Lunar Serien sicher nicht so fein verarbeitet ist, aber im Verhältnis des Preises gemessen - der sich sehr nah am Spotpreis befindet - relativ gleichwertig zu bewerten ist. Hinzu kommen die Pluspunkte wegen der Auflagen, wo die UK Lunar Münze lediglich bei der ersten (Year of horse) Münze genau so hoch aufgelegt wurde, wie der "große Bruder" der australischen Perth Mint. In den beiden Folgejahren bisher ist die Auflage sogar stark reduziert worden. Und dass sie aus der Royal Perth Mint stammt, soll hier nur anbei erwähnt sein. Also, machen wir uns nichts vor: Bevor ich sie in der Hand hatte, war ich auch skeptisch, aber nachdem ich sie kaufte, wurde ich eines Besseren belehrt.

Veröffentlicht 22.08.2016
von asmodeus
Gesamtbewertung
Bewertung hilfreich?

Münzen sind von der Royal Mint eingeschweißt- wie eine Kapsel. Alle Münzen waren gut erhalten, aber leider etwas schwächer geprägt. Trotzallem eine schöne Münze. Zusätzlich habe ich die Proof und die ist nicht zu vergleichen. Die BU unterscheidet sich zur Proof mit der Gewichtsangabe und Silbergehalt auf der Vorderseite.

Veröffentlicht 05.12.2013
von Matheus
Gesamtbewertung
Bewertung hilfreich?

Nachdem die Australier ihre Lunar-Serie inzwischen mit unzähligen Zwischengrößen, Prägequalitäten und Farbvarianten ruiniert haben, bleibt zu hoffen, dass es die Briten besser machen!

Veröffentlicht 17.11.2013
von Christian_B.
Gesamtbewertung
Bewertung hilfreich?

Tolle Lunar Münze, so muss das Pferd aussehen!

Veröffentlicht 21.12.2013
von Peter Siems
Gesamtbewertung
Bewertung hilfreich?

tolle Münze, niedrige Auflage, werde ich mir gleich bestellen, die Auflage von 300.000 wird sicher schnell weg sein

Veröffentlicht 15.11.2013
von silberglanzindenaugen
Gesamtbewertung
Bewertung hilfreich?

Eine wirklich tolle Münze mit viel potenzial noch oben. Sehr tolles, modernes Design. Die erste Münze einer Serie ist immer ein Garant auf Wertsteigerung. Habe mir 20 stück in den Schrank gelegt. Werde mir auch alle anderen anschaffen.

Veröffentlicht 24.02.2014
von Goldrausch
Gesamtbewertung
Bewertung hilfreich?

Mangelnde Verpackung der Münzen wie bei allen Erzeugnissen der Royal Mint.

Veröffentlicht 20.02.2016
von ThomasD
Gesamtbewertung
Bewertung hilfreich?

Die erste Münze hat immer die beste Chance in der Wertentwicklung ganz weit vorne zu liegen. Gekapselt wäre sinnvoller weil die Münze von vornherein geschützt wäre. Das Motiv ist schön aber nicht tief und scharf genug . Hoffentlich wird das nächste Motiv schön und schärfer in der Tiefe sein. Dann kann diese Serie der Renner werden weil die Lunars aus Australien durch verschiedene Größen und farbkombinationen an Attraktivität verloren hat . Es muss klar und übersichtlich bleiben !

Veröffentlicht 15.05.2014
von Hakan
Gesamtbewertung
Bewertung hilfreich?

Ich nehme nochmal Bezug auf meine drei Vorkritiker. Liebe Leute, wenn ihr die australische Lunar so viel schöner findet (was sie ja auch ist, ansich stimmt das), dann zahlt doch die ca. 20-40% Aufschlag.... ! Fachkommentare sind das jedenfalls nicht von euch. Die Münze ist im Preis-Leistungs-Verhältnis, incl. geringer Auflage, der weltbekannten Münzdesignerin etc. fast gleichwertig zu bewerten. Und NEIN, die Fungibilität ist bei Weitem nicht so schlecht, wie hier einige erwähnen, die ja laut eigener Aussage nichteinmal versuchten, diese Münze zu verkaufen, ABER eine Meinung zur Fungibilität haben...

Veröffentlicht 05.09.2016
von gaston-lagaffe
Gesamtbewertung
Bewertung hilfreich?

Wenn man Kinder hat, die Pferde mögen... Ich habe 5 Tubes gekauft (einer mag keine Pferde). Und ich hoffe für sie auf anständige Wertsteigerung.

Veröffentlicht 13.12.2013
von Jan
Gesamtbewertung
Bewertung hilfreich?

Insgesamt enttäuschend. Prägebild, wie auch oft bei der Britannia zu beobachten, verwaschen. Kein Vergleich zu der Schärfe der australischen Lunare.

Veröffentlicht 13.12.2013
von subdivision maliwalo
Gesamtbewertung
Bewertung hilfreich?

Muenze ist inzwischen sehr beliebt wird jedoch mit 138.000 Exemplaren etwas zu sehr in den Himmel gehoben. Der Silberhahn kostet schon bei Ausgabe mehr als das Pferd. 138.000 hin oder her. Finde das sehr frech.

Veröffentlicht 28.02.2017
von CZ34KT
Gesamtbewertung
Bewertung hilfreich?

Alles nur eine Kopie, es fehlt mir die Innovation

Veröffentlicht 25.10.2015
von Tobbs
Gesamtbewertung
Bewertung hilfreich?

Ich muss zugeben, ich bin ein großer Lunar-Fan: Ich LIEBE die Perth Mint Serien, schätze aber auch die Niue sehr und bin BEGEISTERT von der neuen Ruanda-Serie. Auch Exoten wie die mongolische Serie haben es mir angetan. Lediglich PP-Serien sind mir zu teuer. Nun aber zur UK-Lunar-Serie. LEIDER ist sie meines Erachtens nicht wirklich hübsch. Die Münzen sehen in echt weniger hübsch aus als auf den Bildern, Prägequalität naja, keine Kapsel... Und einen Milchfleck habe ich auch schon... JAA, ich sammel auch diese Serie, da ich früh genug einstieg um die ganze Kollektion kaufen zu können. Allerdings nur wenige Exemplare. Es gibt sicherlich schönere Lunar-Serien.

Veröffentlicht 01.03.2017
von Andreas
Gesamtbewertung
Bewertung hilfreich?

Ich bin voll mit Thomas dD Bewertung einverstanden .Konturen sind nicht wie australian lunar I oder II. Die beiden sind schwer zu topen. Aber das ist sehr junge lunar ,und damitIch bin voll mit Thomas dD Bewertung einverstanden .Konturen sind nicht wie australian lunar I oder II. Die beiden sind schwer zu topen. Aber das ist sehr junge lunar .lunar Zyklus Dauer 12 jähre .Das ist erst 3 Jahr.Und die erste dh.pferd ist am günstigsten .das ist seltsam. Tip für alle Grosseltern einen schönen box,und nach 12 Jahren schenkt zum Kommunion einen schönen Geschenk.

Veröffentlicht 29.09.2015
von Franz
Gesamtbewertung
Bewertung hilfreich?

Preis-Leistung ist okay, aber die Optik lässt zu wünschen übrig.

Veröffentlicht 07.11.2015
von Paula
Gesamtbewertung
Bewertung hilfreich?

Bisher habe ich noch keine verkaufen wollen, daher nur ein Stern unter Fungibilität. Wunderschöne Münze. An diese Münze bloß nichts dran lassen, denn die bekommt leicht Kratzer und Flecken, sehr leicht!

Veröffentlicht 27.02.2015
von ron
Gesamtbewertung
Bewertung hilfreich?

Im Vergleich zu anderen Lunar Münzen mit Abstand die hässlichste.

Veröffentlicht 30.10.2013
von Ida
Gesamtbewertung
Bewertung hilfreich?

Lunar I und II sind viel hübscher als Lunar Serie UK (Ähnlichkeit mit Tokelau 5 Dollars 2014 Antique Finish Lunar - Jahr des Pferdes :-((( ).

Veröffentlicht 29.10.2013

Copyright © 2009-2017 by Gold.de - Alle Rechte vorbehalten

Konzept, Gestaltung und Struktur, sowie insbesondere alle Grafiken, Bilder und Texte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Missbrauch wird ohne Vorwarnung abgemahnt. Alle angezeigten Preise in Euro inklusive MwSt. (mit Ausnahme von Gold), zzgl. Versandkosten, sofern diese anfallen. Verfügbarkeit, Abholpreise, Goldankauf und nähere Informationen über einzelne Artikel sind direkt beim jeweiligen Händler zu erfragen. Alle Angaben ohne Gewähr. Sie betrachten die Seite: Gold.de - Gold und Silber kaufen im Preisvergleich

Handcrafted with in Baden-Württemberg, Germany