Lunar Serie III Silbermünze

Lunar III Silber

Produktbeschreibung anzeigen

Preisvergleich

merken

kaufen verkaufen
Artikel Geprüfte HändlerPreis
Lunar Serie III
2021
Spotpreis +32,10%
26,30 EUR
Lunar Serie III
2021
Spotpreis +32,31%
26,34 EUR
Lunar Serie III
2021
Spotpreis +32,50%
26,38 EUR
Lunar Serie III
2021
Spotpreis +32,70%
26,42 EUR
Lunar Serie III
2021
Spotpreis +33,10%
26,50 EUR
Lunar Serie III
2021
Spotpreis +33,40%
26,56 EUR
Lunar Serie III
2021
Spotpreis +33,85%
26,65 EUR
Lunar Serie III
2021
Spotpreis +34,35%
26,75 EUR
Lunar Serie III
2021
Spotpreis +34,56%
26,79 EUR
Lunar Serie III
2021
Spotpreis +35,01%
26,88 EUR
Lunar Serie III
2021
Spotpreis +35,12%
26,90 EUR
Lunar Serie III
in Original-Kapsel
2021
Spotpreis +35,12%
26,90 EUR
Lunar Serie III
2021
Spotpreis +35,26%
26,93 EUR
Lunar Serie III
2021
Spotpreis +35,42%
26,96 EUR
Lunar Serie III
2021
Spotpreis +36,92%
27,26 EUR
Lunar Serie III
2021
Spotpreis +37,12%
27,30 EUR
Lunar Serie III
2021
Spotpreis +37,12%
27,30 EUR
Lunar Serie III
2021
Spotpreis +38,28%
27,53 EUR
Lunar Serie III
2021
Spotpreis +38,53%
27,58 EUR
Lunar Serie III
2021
Spotpreis +38,59%
27,59 EUR
Lunar Serie III
2021
Spotpreis +39,64%
27,80 EUR
Lunar Serie III
2021
Spotpreis +40,24%
27,92 EUR
Lunar Serie III
2021
Spotpreis +41,13%
28,10 EUR
Lunar Serie III
2021
Spotpreis +41,65%
28,20 EUR
Lunar Serie III
2021
Spotpreis +50,68%
30,00 EUR
Lunar Serie III
2020
Spotpreis +53,49%
30,56 EUR
Lunar Serie III
2021
Spotpreis +56,91%
31,24 EUR
Lunar Serie III
2021
Spotpreis +56,96%
31,25 EUR
Lunar Serie III
2021
Spotpreis +57,91%
31,44 EUR
Lunar Serie III
2021
Spotpreis +60,68%
31,99 EUR

Daten zuletzt geladen: 04.12.2020 - 21:04 Uhr


Neues zu Lunar Serie III Silbermünze

Lunar III Ochse 2021 Silber Gilded und Proof High Relief - Jetzt neu!

Die Perth Mint hat im November weitere neue Ausgaben des Motivs „Year of the Ox" der Lunar Serie III in Silber herausgegeben:

  • Lunar III „Ochse“ 1/2 oz Silber Proof (Auflage: 5.000)
  • Lunar III „Ochse“ 1 oz Silber Proof (Auflage: 7.500)
  • Lunar III „Ochse“ 2 oz Silber Proof (Auflage: 2.000)
  • Lunar III „Ochse“ 1 oz Silber Proof High Relief (Auflage: 3.888)
  • Lunar III „Ochse“ 1 oz Silber vergoldet (Auflage: 23.500 von 25.000)
  • Lunar III „Ochse“ 1 oz Silber Proof Coloriert (Auflage: 6.000 von 7.500)
  • Lunar III „Ochse“ 1/4 oz Silber Coloriert Sydney Money Expo Special (Auflage: 15.000)
  • Lunar III „Ochse“ 3-Coin-Set je 1 oz Silber Proof, Proof Coloriert und Gilded (Auflage: 1.500)
  • Lunar III „Ochse“ 3-Coin-Set je 1/2 oz, 1 oz und 2 oz Silber Proof (Auflage: 1.000)

Die Differenz von 1.500 Stück zwischen der vergoldeten und kolorierten Münzen als Einzelausgabe und der Gesamtauflage entfällt auf das Lunar III „Ochse“ Trio. Es setzt sich aus einer vergoldeten Münze, einer „Proof“-Münze und einer kolorierten „Proof“-Münze zusammen.

Auf den Motivseiten der Silbermünzen sind ein Ochse und ein Kalb unter dem Ast eines blühenden Kirschbaums zu sehen. Die Wertseite zeigt ein Portrait von Königin Elizabeth II.

Die "Jahr des Ochsen" als Lunar Serie III in Gold oder für Platinsammler die Lunar Serie III in Platin.

Lies hier:
Das Wichtigste in Kürze
  • Eine der erfolgreichsten Serien der Perth Mint
  • Anlagemünze mit Sammelcharakter
  • 12-jährige Serie
  • Motive orientieren sich am chinesischen Lunarkalender (Mondkalender)

Lunar 3 aus Silber

Die Lunarserien der australischen Perth Mint zählen zu den Anlagemünzen mit potentiellem Sammlerwert. Sie sind auf der ganzen Welt populär und gehören vor allem am deutschen Markt zu den Top-Favoriten.

Bei der Vorgängerserie wurde ab 2017 die Feinheit auf 999,9 erhöht wurde. Bei der neuen Lunar III wird nun ebenfalls 999,9er Silber verwendet. Das "P" auf der Motivseite steht für die ausgebende Prägestätte Perth Mint.

Die Lunar Serie III (2020 bis 2031) folgt den Serien Lunar I (1996 bis 2007) und Lunar II (2008 bis 2019). Sie erscheint in sechs Einheiten zwischen 1/2 oz und 10 kg. Die Normalausgaben werden von der Prägestätte in stabilen Acrylkapseln verausgabt.

Zusätzlich werden verschiedene limitierte Sammlerversionen herausgegeben: 

  • Proof/ Polierte Platte
  • Kolorierte, das Motiv wird farbig dargestellt
  • High Relief-Ausgaben
  • Teilvergoldete (Gilded)
  • Gemstone, mit Edelsteinbesatz.

Darüber hinaus erscheint die Lunar Serie III in Gold und erstmals auch als Lunar Serie III in Platin.

Details zur Münze

AusgabelandAustralien
PrägestättePerth Mint
Nennwert1 $ (AUD; Australische Dollar)
Material999,9er Silber
Gewicht31,103 g
PrägequalitätStempelglanz
Durchmesser40,6 mm
Dicke3,21 mm
Münzrandgeriffelt
Text Motivseite[chin. Schriftzeichen] MOUSE 2020 P
Text WertseiteELIZABETH II AUSTRALIA1oz 9999 Ag 1 DOLLAR
GestaltungIng Ing Jong (IJ)
Verpackunggekapselt
in Tube
in Masterbox/Monster Box
Ausgabedatum2019

Masse und Gewicht der Lunar III Silbermünzen

StückelungAbmessungen (max.)Raugewicht (min)Nennwert
10 kg221 x 34,81 mm10.001 g300 AUD
1 kg100,6 x 16,18 mm1.000,1 g30 AUD
5 oz60,6 x 7,2 mm155,533 g8 AUD
2 oz50,6 x 4,13 mm62,213 g2 AUD
1 oz40,6 x 3,21 mm31,107 g1 AUD
1/2 oz32,6 x 2,6 mm15,553 g0,5 AUD

Alle Motive

2020
2020
Maus/Ratte
2021
2021
Ochse

Münzmotiv und Wertseite der Lunar Serie III Silber

Die ausdrucksstarken Motivseiten der zwölfjährigen Lunar Serie III zeigen Tiere, die dem entsprechenden Jahr im astrologischen chinesischen Lunarkalender zugeordnet sind. Die Tiere sind in einer für sie typischen Umgebung zu sehen.

Die Lunar III Münze zeigt zwei Mäuse, die auf je einem Maiskolben klettern. Es wird wie bei den vorangegangenen Serien auch das jeweilige Schriftzeichen für das abgebildete Tier abgebildet. Das chinesische Schriftzeichen mutet futuristisch an. Direkt darunter steht "MOUSE" und darunter "2020".

Im Unterschied zu den bisherigen Lunar Serien sind die umlaufenden Ornamente komplett verschwunden. Auch das "Year of the ..." wurde weggelassen, wodurch die Münzen minimalistischer wirken.

Die gleichbleibend gestalteten Wertseiten der Silbermünzen zeigen Jody Clarks Portrait von Königin Elizabeth II. von 2015. Die umlaufende Beschriftung nennt die gezeigte Monarchin, das Ausgabeland, den Nennwert sowie das Elementsymbol für Silber mit Angabe der Feinheit und des Feingewichts.

Vergleich der Lunar Serien – Maus

Lunar I
2008
Lunar I
Lunar II
2008 (zeitgleich mit Lunar I Maus)
Lunar II
Lunar III
2020
Lunar III

Lunar Serie III mit Sicherheitsmerkmal

Alle Münzen der Serie mit Ausnahme der Silbermünze 10 kg sind mit einem Sicherheitsmerkmal ausgestattet. Es besteht in einem kleinen Buchstaben, der per Micro-Lasergravur in die Motivseite eingraviert wurde und nur unter der Lupe zu erkennen ist. Dadurch sind die Münzen sehr fälschungssicher und die Echtheit ist auch von Laien leicht zu überprüfen.

Jahrgänge der Lunar Serie III

Die Abfolge der Tiere folgt dem astrologischen chinesischen Lunarkalender, der in jeweils zwölfjährigen Zyklen jedem Jahrgang ein bestimmtes Tier zuweist. Die Lunar Serie III ist dem chinesischen Tierkreis von 2020 bis 2031 gewidmet. Jedes Tier repräsentiert die Eigenschaften der Menschen, die im jeweiligen Jahr geboren wurden. Im Einzelnen handelt es sich um die folgenden Jahre und Tiere/Motive.

  • 2020: Lunar Jahr der Maus
  • 2021: Lunar Jahr des Ochsen
  • 2022: Lunar Jahr des Tigers
  • 2023: Lunar Jahr des Hasen
  • 2024: Lunar Jahr des Drachen
  • 2025: Lunar Jahr der Schlange
  • 2026: Lunar Jahr des Pferdes
  • 2027: Lunar Jahr der Ziege
  • 2028: Lunar Jahr des Affen
  • 2029: Lunar Jahr des Hahns
  • 2030: Lunar Jahr des Hundes
  • 2031: Lunar Jahr des Schweins

Wofür steht das "IJ" auf der Münze?

Am Maiskolben links sind die Initialen "IJ" eingeprägt, die für die Designerin Ing Ing Jong stehen. Sie gestaltete z. B. auch die Koala Silbermünze.

Auflage der Serie Lunar III Silber

JahrMotiv1 oz
2020Maus / Ratte300.000
2021Ochse
noch nicht bekannt
Auflage Gesamt
(Stand: September 2019)
= nicht geprägt
Weitere Auflagen bekannt? Hier Quelle mitteilen

Auflage der Sonderausgaben Serie Lunar III Silber

Lunar III Silber Proof

Die Perth Mint verausgabt die Lunar Serie III Silber in „Proof“ in den Einheiten 1 kg, 2 oz, 1 oz und 1/2 oz. Die Silbermünze 2 oz ist nur in Sondereditionen wie dem 3-Coin-Set (2 oz, 1 oz, 1/2 oz) erhältlich. Die „Proof“-Münzen befinden sich bei Auslieferung mit beiliegendem Echtheitszertifikat gekapselt in schönen Displays mit einer thematisch gestalteten Umverpackung.

JahrMotiv1 kg2 oz1 oz1/2 oz
2020Maus/Rattenoch unbekannt2.0007.5005.000
2021Ox/Ochsenoch unbekannt7.5005.000
2022Tigernoch unbekannt
2023Rabbit/Hasenoch unbekannt
2024Dragon/Dachenoch unbekannt
2025Snake/Schlangenoch unbekannt
2026Horse/Pferdnoch unbekannt
2027Goat/Ziegenoch unbekannt
2028Monkey/Affenoch unbekannt
2029Rooster/Hahnnoch unbekannt
2030Dog/Hundnoch unbekannt
2031Pig/Schweinnoch unbekannt
Auflage Ges.2.0007.5005.000
(Stand: Oktober 2019)
= nicht geprägt
Weitere Auflagen bekannt? Hier Quelle mitteilen

Auflage der Serie Lunar III Gilded

JahrMotiv1 oz
2020Maus / Ratte25.000
2020Ochse25.000
2022Tiger
noch nicht bekannt
Auflage Gesamt50.000
(Stand: Oktober 2020)
= nicht geprägt
Weitere Auflagen bekannt? Hier Quelle mitteilen

Auflage der Serie Lunar III koloriert

JahrMotiv1 oz
2020Maus / Ratte7.500
2020Ochse7.500
2022Tiger
noch nicht bekannt
Auflage Gesamt15.000
(Stand: Oktober 2020)
= nicht geprägt
Weitere Auflagen bekannt? Hier Quelle mitteilen
Lunar Serie III Silbermünze Bewertung
Gesamt:
4/5
Matt 5.00/5
Die neue Serie startet mit dem Motiv der Maus sehr vielversprechend. Es wurde zwar die Größe der 1 oz an die der anderen Standardmünzen angepasst, aber mich persönlich stört das nicht, da man mit der Neugestaltung die Fläche mit dem Motiv voll ausreizt. Das Motiv find ich persönlich optisch sogar schöner als das der zweiten Serie. Stückelungen in 0,5/1/2/5 Unzen. Für ersten drei aktuell noch gut erhältlich bei den Händlern, die 5 oz schon mit enormen Aufschlag auf dem Zweitmarkt. Dürfte hierbei klar sein, dass die Maus eine ähnliche Performance in den Stückelungen hinlegt wie bei der Serie II. Fungibilität ist ziemlich gut, da bereits zu hohen Preisen auf div. Plattformen verkauft. Optisch sehr schönes Motiv und es darf mit Spannung die nächsten Motive erwartet werden. Daumen ganz klar nach oben.
vlad 5.00/5
Motiv sieht, sehr schön aus... im Moment sind 1 oz noch relativ günstig... bei 2 oz und 5 oz werden jetzt schon mit Aufschlägen berechnet, was im Notverkauf mit hohem verlust zu rechnen wäre... 1 Kg sind Standardware und werden für mich persönlich gegenüber koalas oder Kookas bevorzugt... 1 oZ = Ja 1 Kg = Ja alle andere Stückelungen evtl im Sommer nachkaufen ... im Moment noch relativ teuer anderen Stückelungen gegenüber.
Thomas N. 4.67/5
Sehr schönes Produkt, ich habe mich für die 1kg Münze entschieden.

Copyright © 2009-2020 by GOLD.DE – Alle Rechte vorbehalten

Konzept, Gestaltung und Struktur sowie insbesondere alle Grafiken, Bilder und Texte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Missbrauch wird ohne Vorwarnung abgemahnt. Alle angezeigten Preise in Euro inklusive MwSt. (mit Ausnahme von Gold), zzgl. Versandkosten, sofern diese anfallen. Verfügbarkeit, Abholpreise, Goldankauf und nähere Informationen über einzelne Artikel sind direkt beim jeweiligen Händler zu erfragen. Alle Angaben ohne Gewähr.

Handarbeit aus "Schwäbisch Sibirien"