Peace Dollar Silbermünze

Peace Dollar Silbermünze

Produktbeschreibung anzeigen
Goldsilbershop

Preisvergleich

kaufen verkaufen
Artikel  Geprüfte Händler Ankaufspreis
Peace Dollar
verschiedene
21,39 EUR
Peace Dollar
verschiedene
20,80 EUR
Peace Dollar
verschiedene
18,48 EUR

Daten zuletzt geladen: 24.07.2021 - 19:02 Uhr


Neues zu Peace Dollar Silbermünze

Peace Dollar: Hommage an den Klassiker von 1921 der US Mint

Die United States Minthat im August eine Sonderausgabe der Silbermünze Peace Dollar für Sammler herausgegeben. Der Peace Dollar war der letzte historische Silberdollar aus den USA und wurde erstmals 1921 geprägt.

Die Hommage an den berühmten Klassiker erscheint in der gehobenen Prägequalität „Uncirculated“.

Die Silbermünze zeigt das Original Design von Anthony de Francisci: Auf der Motivseite ist Liberty mit einer vielstrahligen Krone zu sehen. Die Wertseite zeigt einen Adler auf einem Felsen und darunter das Wort „PEACE“.

Parallel zu dieser Ausgabe hat die United States Mint auch den unmittelbaren Vorgänger des Peace Dollars – den Morgan Dollar von 1921 – mit einer neuen Sammlerausgabe geehrt.

Lies hier:

Peace Dollar - US-Friedensdollar zum Gedenken an den 1. Weltkrieg

Der Peace Dollar ist eine historische US-amerikanische Silbermünze. Sie wurde von Dezember 1921 bis 1928 durch erfüllung des Pitman Acts wurde die Prägung des Peace-Dollar eingestellt, sowie 1934 bis 1935 auf Grund weiterer Gesetzte wieder von der United States Mint geprägt.

Die Münze drückt den weitverbreiteten Wunsch nach Frieden nach dem 1. Weltkrieg aus.

Es handelt sich um eine Umlaufmünze aus Silber 900, die im Anschluss an den Morgan Dollar von 1921 geprägt wurde.

Motivseite des Peace Dollars

Die Gestaltung der Motiv- und Wertseite ist das Werk des italo-amerikanischen Medailleurs Anthony de Francisci. Auf der Motivseite ist Liberty mit wehendem Haar im Profil und einer vielstrahligen Krone zu sehen. Die Krone weckt Assoziationen an die Krone der New Yorker Freiheitsstatue.

Als künstlerische Vorlage für die Liberty wählte de Francisci seine eigene Frau Teresa. Über dem Bildnis steht das Wort „LIBERTY“ und links und rechts des Halses das Motto „IN GOD WE TRUST“. Der Jahrgang ist am unteren Rand zu sehen.

Gestaltung der Wertseite

Die Wertseite zeigt einen Weißkopfseeadler mit einem Lorbeerzweig in den Fängen auf einem Felsen vor stilisierten Sonnenstrahlen. Darüber sind das Ausgabeland „UNITED STATES OF AMERICA“ und das Motto „E PLURIBUS UNUM“ zu lesen. Der Nennwert „ONE DOLLAR“ ist im unteren Bereich eingeprägt.

Das Münzzeichen „D“ für Denver oder „S“ für San Francisco ist unterhalb des Wortes „ONE“ zu lesen. Die in Philadelphia geprägten Ausgaben haben kein Münzzeichen. Am unteren Rand steht das Wort „PEACE“, dem der Peace Dollar seinen Namen verdankt.

Details zur Peace Dollar Silbermünze bis 1935


Ausgabeland USA
Prägestätte US Mint
Nennwert 1 $ (USD; US-Dollar)
Material 900er Silber
Raugewicht 26,73 g
Feingewicht 24,05 g
Durchmesser 38,1 mm
Dicke ~3,1 mm
Münzrand geriffelt
Text Motivseite LIBERTY, IN GOD WE TRVST
Text Wertseite UNITED STATES OF AMERICA, E PLURIBUS UNUM, ONE DOLLAR, PEACE
Ausgabedatum 1921-1928, 1934-1935

Historischer Hintergrund zur Entstehung des Peace Dollars

Im Jahr 1918 autorisierte der US-Kongress im Pittman Act die Prägung neuer Silbermünzen. Bei den ersten Prägungen, die 1921 erschienen, handelte es sich um den Morgan Dollar, der zuletzt im Jahr 1904 herausgegeben worden war.

Aufgrund der Erfahrungen des 1. Weltkriegs wurde jedoch der Wunsch nach einer Münze laut, die ausdrücklich dem Friedensgedanken verpflichtet war. Das Ergebnis war der Peace Dollar. Das gesetzlich geforderte Kontingent für Silbermünzen war 1928 erschöpft.

Aufgrund des historischen Tiefpreises von Silber Anfang der 30er Jahre beschloss der Kongress jedoch den Ankauf großer Mengen an Silber, aus dem dann der Peace Dollar der Jahre 1934 und 1935 geprägt wurde.

Das Ende des Silberdollars als Umlaufmünze

1965 wurde der Peace Dollar noch einmal in begrenzter Stückzahl geprägt. Die Münzen gelangten aber nicht mehr in den Umlauf und wurden später eingeschmolzen. Silber kostete inzwischen mehr als der Nominalwert von einem Dollar. Der Coinage Act von 1965 verbot schließlich ausdrücklich die Prägung von Silberdollars für den Umlauf.

Hommage an Peace Dollar und Morgan Dollar von 2021

Im Jahr 2021 beauftragte der Kongress die United States Mint dann zur Prägung von Gedenkausgaben des Peace Dollars und zugleich des Morgan Dollars, dem unmittelbaren Vorgänger. 2021 markiert das 100-jährige Jubiläum des Wechsels zwischen diesen beiden berühmten Silbermünzen.

Copyright © 2009-2021 by GOLD.DE – Alle Rechte vorbehalten

Konzept, Gestaltung und Struktur sowie insbesondere alle Grafiken, Bilder und Texte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Missbrauch wird ohne Vorwarnung abgemahnt. Alle angezeigten Preise in Euro inklusive MwSt. (mit Ausnahme von Gold), zzgl. Versandkosten, sofern diese anfallen. Verfügbarkeit, Abholpreise, Goldankauf und nähere Informationen über einzelne Artikel sind direkt beim jeweiligen Händler zu erfragen. Alle Angaben ohne Gewähr.

Handarbeit aus "Schwäbisch Sibirien"