Lunar Serie UK  Goldmünze

Lunar Serie UK Goldmünze

Produktbeschreibung anzeigen

merken

kaufen verkaufen
Artikel  Geprüfte Anbieter Preis
Lunar Serie UK
2017
1.144,80 EUR
Lunar Serie UK
2017
1.147,00 EUR
Lunar Serie UK
2016
1.147,00 EUR
Lunar Serie UK
2017
1.150,00 EUR
Lunar Serie UK
2017
1.156,87 EUR
Lunar Serie UK
2015
1.157,23 EUR
Lunar Serie UK
2015
1.159,15 EUR
Lunar Serie UK
2017
1.165,30 EUR
Lunar Serie UK
2017
1.172,00 EUR
Lunar Serie UK
2017
1.177,17 EUR
Lunar Serie UK
2016
1.209,87 EUR
Lunar Serie UK
2014
1.295,00 EUR

Daten zuletzt geladen: 27.06.2017 - 19:32 Uhr

Lunar UK: "Englische" bzw. britische Lunar Serie

Der Entwurf des Pferdemotivs wurde von der Künstlerin Wuon-Gean Ho gestaltet und ist deren erstes Design, das sie für die Royal Mint anfertigte.

Bisherige Ausgaben

  • Lunar UK 2014 - Year of the Horse (Pferd)
  • Lunar UK 2015 - Year of the Goat (Ziege)
  • Lunar UK 2016 - Year of the Monkey (Affe)
  • Lunar UK 2017 - Year of the Rooster (Hahn)

Alle Motive der Serie

2014
Pferd 2014
2015
Schaf 2015
2016
Affe 2016
2017
Hahn 2017

Lunar UK Gold 1 oz Auflage

Prägezahlen laut Anfrage bei Royal Mint.

Jahr Motiv Auflage
2014 Lunar UK Pferd (Year of the Horse) 30.000
2015 Lunar UK Schaf (Year of the Sheep) 8.888
2016 Lunar UK Affe (Year of the Monkey) 8.888
2017 Lunar UK Hahn (Year of the Rooster) 8.888
Auflage Gesamt 56.664
(Stand: Juni 2017)
= nicht geprägt
Weitere Auflagen bekannt? Hier Quelle mitteilen

Die letzten Artikel zu Lunar Serie UK Goldmünze

Lunar Serie UK Goldmünzen - Year of the Rooster 2017 30.09.2016
UK Lunar Schaf 2015 Goldmünze - Year of the Sheep 08.09.2014
Britische Lunar-Serie in Gold und Silber 01.11.2013
Erfahrungen und Bewertungen [19]
Summe aller 19 Bewertungen
  • Preis-Leistung:
  • Fungibilität:
  • Gesamteindruck:
  • Gesamtbewertung
Ihre Erfahrung ist gefragt!

Wie ist das Preis-Leistungs-Verhältnis, wie die Handelbarkeit bzw. Eintauschbarkeit in Papiergeld (Fungibilität)? Welchen Gesamteindruck haben Sie?

von mamü
Gesamtbewertung
Bewertung hilfreich?

Die Münze ist von katastrophaler Prägequalität. Viel tiefe Macken und Kratzer. Bei 2 Lieferungen von unterschiedlichen Händlern 100% Ausschuss. Bilder hier: http://www.gold.de/forum/the-brithish-royal-mint-praegt-eine-lunar-serie-t7665.html

Veröffentlicht 07.01.2014
von Morgi7141
Gesamtbewertung
Bewertung hilfreich?

Die Prägequalität der Münze auch als Bullionmünze erachte ich im Vergleich zu anderen als schlichtweg inakzeptabel. Mehrere Versuche eine einwandfreie Münze wie zb. Panda oder Lunar II zu bekommen waren Fehlanzeige. (Kratzer , Flecken, Macken) Hier wird sicherlich gleich in Eimern abgefüllt und an der Verpackung gespart.. Kapsel = Fehlanzeige. Offensichtlich ist die ROYAL Mint nicht in der Lage eine Qualität zu liefern die ihrer würdig ist. Da Kauf ich mir lieber nen Barren, Panda, Lunar, Kangaroo....

Veröffentlicht 08.01.2014
von Goldliebhaber
Gesamtbewertung
Bewertung hilfreich?

Die Münze wird in einer zu großen münztasche geliefert und hat Kratzspuren. Die Münze hat auf beiden seiten tiefe Schrammen und Macken, so z.B auf dem Bauch des Pferdes und neben dem Chinesichen Schriftzeichen. Die Prägequalität läßt zu wünschen übrig.

Veröffentlicht 27.12.2013
von Luni67
Gesamtbewertung
Bewertung hilfreich?

Ich finde die Münze ganz ansprechend, war aber aufgrund der Vorwarnungen anderer Foristen beim Edelmetallhändler vor Ort und habe mir eine einwandfreie Münze aussuchen können. Kratzerfreie Münzen scheinen die Ausnahme zu sein. Bei den Münzen die mir vorlagen waren die Kratzer alle auf den glänzenden Flächen und mit bloßem Auge nicht zu übersehen. Schade, aber ich werde die Serie - kratzerfrei - weitersammeln.

Veröffentlicht 18.02.2014
von luni
Gesamtbewertung
Bewertung hilfreich?

Schöne Münze, leider gab es beim örtlichen Edelmetallhändler nur wenige unzerkratzte Exemplare (1 von 5). Die Kratzer waren mehrheitlich auf der Motovseite und mit bloßem Auge zu erkennen. Ich werde die Serie wohl sammeln, aber nur einwandfreie und handverlesene Münzen als Tafelgeschäft am Tresen kaufen.

Veröffentlicht 10.03.2014
von YogiZ
Gesamtbewertung
Bewertung hilfreich?

Mir gefällt die Münze sehr gut! Habe mir auch, wie von den Silberlunaren, ein paar zugelegt. Meine Goldpferde waren ohne erkennbare Makel.

Veröffentlicht 26.04.2014
von Ralfi
Gesamtbewertung
Bewertung hilfreich?

wird nach wie vor scheinbar in Tuben abgefüllt . Beschädigungen am laufenden Band. Reine Glückssache eine unbeschädigte zu bekommen.

Veröffentlicht 24.09.2014
von Steffen
Gesamtbewertung
Bewertung hilfreich?

Diese Münze geht überhaupt nicht ! Kratzer und Schlagstellen überall . Ich verstehe nicht , wie man sowas überhaupt verkaufen kann !

Veröffentlicht 07.05.2014
von Theseus
Gesamtbewertung
Bewertung hilfreich?

Einfach nicht schön!

Veröffentlicht 20.10.2015
von Robbi Tobbi
Gesamtbewertung
Bewertung hilfreich?

Eine sehr schöne Münze.Denke sie wird ihren Weg machen.Preis Leistungsverhältnis ist auch ok.

Veröffentlicht 18.11.2013
von Augen auf beim Münzenkauf
Gesamtbewertung
Bewertung hilfreich?

Top Münze...Tafelgeschäft bei Degussa oder Auragentum und nich von Hinz und Kunz bestellen! Was hier über diese Münze geschrieben wird ist totaler Blödsinn....die Qualität ist mindestens so gut wie bei den Maples,Krüger oder sonstigen Münzen. Zur Fungibilität kann man noch nicht viel sagen aber bei solchen Komentaren sollte man sich nicht wundern wenn diese Münze nur in absoluter Topqualität zu guten Preisen angekauft wird !

Veröffentlicht 20.06.2014
von Freddy
Gesamtbewertung
Bewertung hilfreich?

2016er Münze gerade erhalten und bin begeistert. Die Prägequalität ist absolut tadellos, da gibt es keine Mängel. Glanz würde ich als PP einstufen. Da es nur 8.888 Stück davon gibt, erwarte ich eine gute Wertsteigerung. TOP!

Veröffentlicht 14.10.2015
von Werner
Gesamtbewertung
Bewertung hilfreich?

Noch eine Lunar-Serie war wirklich nicht nötig. Wenn schon in Topqualität, aber wer könnte der Perth-Münzstätte schon das Wasser reichen. Auch ohne Kratzer und Dellen einfach nicht überzeugend.

Veröffentlicht 01.02.2016
von Jansmitt
Gesamtbewertung
Bewertung hilfreich?

Habe die 2017er Münze gerade erhalten und bin begeistert, genauso wie von den Stücken der letzten Jahre. Die Prägequalität ist absolut tadellos, da gibt es keinerlei Mängel. Kein Qualitätsunterschied zu den australischen Lunars. Da es nur 8.888 Stück davon gibt, erwarte ich eine sehr gute Wertsteigerung. Eine der besten Münzen überhaupt.

Veröffentlicht 07.10.2016
von Herbi
Gesamtbewertung
Bewertung hilfreich?

Für mich eine der interessantesten Münzen überhaupt. Niedrige Auflage (8.888 Ex), sehr günstiger Preis, hervorragendes Sammlerstück. Oft günstiger als Maple, Krüger etc. zu bekommen. Einfach der Geheimtipp schlechthin. Die negativen Bewertungen kann ich absolut nicht nachvollziehen. Sämtliche Stücke die ich habe sind in einwandfreier Prägequalität. Nicht schlechter als z.B. die australischen Lunars. Die Motive sind ok.

Veröffentlicht 17.11.2016
von gabriele
Gesamtbewertung
Bewertung hilfreich?

Für mich die optisch am attraktivsten designten Lunar-Münzen - inkl. der Typographie. Die reine Hochglanz-Prägung unterstützt sehr gut das Design. Ein zusätzlicher Frosting- bzw. Matt-Effekt wie bei den australischen Lunaren wäre mir hier zu viel. Von allen 4 bislang erschienen Motiven gefällt mir der Monkey am besten. Da war eine talentierte Designerin am Werk. Schade ist lediglich, dass die Münzen nicht gekapselt geliefert werden und teilweise Kratzer aufweisen (selbst auf den teuren 1-oz-Gold-Münzen). Da verstehe ich die ehrwürdige britische Traditionsmünzanstalt Royal Mint nicht, die doch einen gewissen Anspruch verkörpert und insbesondere die Silber-Münzen auch deutlich über Spot anbietet. Kann mir vorstellen, dass im Laufe der Zeit mit hoher Wertsteigerung zu rechnen ist, da die Auflage ab dem Monkey mit 138.000 jährlich stark reduziert wurde.

Veröffentlicht 09.01.2017
von Hunter
Gesamtbewertung
Bewertung hilfreich?

Also ich kann nur sagen, eine top Münze und in einer super Qualtiät. Die Auflage ist nur 30.000 Stück und der Preis ist wirklich gut auch gegenüber ander Lunar Goldmünzen

Veröffentlicht 12.02.2014
von Rigert
Gesamtbewertung
Bewertung hilfreich?

Eine sehr schöne Anlagemünze.Warten wir mal ab wie sich die Serie in den nächsten Jahren entwickelt. Wer mutig ist steigt ein.Auf jedenfall reinstes Gold.Kann eigentlich nur positiv verlaufen über Jahre gesehen. Denke hier kann man nichts falsch machen.Den Goldpreis kann nieman vorhersagen und das ist gut so.

Veröffentlicht 10.12.2013
von rigert
Gesamtbewertung
Bewertung hilfreich?

Hallo:Also kann ich jetzt nicht sagen das die Münze Kratzer hat u nicht in einer Kapsel geliefert wurde. Milchflecken usw auch nicht vorhanden.Wichtig ist es ist 999 Gold u das steht ja deutlich auf der münze drauf.Schaun wir mal was kommt.

Veröffentlicht 11.02.2014

Copyright © 2009-2017 by Gold.de - Alle Rechte vorbehalten

Konzept, Gestaltung und Struktur, sowie insbesondere alle Grafiken, Bilder und Texte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Missbrauch wird ohne Vorwarnung abgemahnt. Alle angezeigten Preise in Euro inklusive MwSt. (mit Ausnahme von Gold), zzgl. Versandkosten, sofern diese anfallen. Verfügbarkeit, Abholpreise, Goldankauf und nähere Informationen über einzelne Artikel sind direkt beim jeweiligen Händler zu erfragen. Alle Angaben ohne Gewähr. Sie betrachten die Seite: Gold.de - Gold und Silber kaufen im Preisvergleich

Handcrafted with in Baden-Württemberg, Germany