Gold: 1.730,00 € +2,07 %
Silber: 21,07 € +8,49 %
Australian Brumby Silbermünze

Australian Brumby – Silber Wildpferd

Produktbeschreibung anzeigen
Goldsilbershop

PREISVERGLEICH

merken

kaufen verkaufen
Australian Brumby
2022
Spotpreis +73,24%
36,50 EUR
Australian Brumby
2022
Spotpreis +75,58%
36,99 EUR
Australian Brumby
2022
Spotpreis +87,25%
39,45 EUR
Australian Brumby
2022
Spotpreis +91,76%
40,40 EUR
Australian Brumby
2021
Spotpreis +108,37%
43,90 EUR
Australian Brumby
2020
Spotpreis +255,42%
74,88 EUR

Daten zuletzt geladen: 03.10.2022 - 22:20 Uhr


Neues zu Australian Brumby Silbermünze

Brumby 2022 Silber - Jetzt neues Motiv ansehen!

Brumby 2022 Silber - Jetzt neues Motiv ansehen!

Die Perth Mint hat die Ausgabe 2022 der Serie Australian Brumby vorgestellt. Die Silbermünzen haben ein Gewicht von 1 oz als Bullion Coin und 2 oz in der Qualität „Proof High Relief“. Die 1 oz Bullionmünze in Silber wird gekapselt mit einer Auflage von 25.000 Exemplaren verausgabt.

Die 2 oz Piedfort Silbermünze hat eine Auflage von 100 Exemplaren und ist in einem Display und einer schönen Umverpackung erhältlich. Ein Echtheitszertifikat liegt bei.

Auf der Motivseite ist das Brumby das bekannteste australisches Wildpferd in einer temperamentvollen Position zu sehen. Das Pferd steht in einer Graslandschaft mit einem Baum im Hintergrund.

Die Wertseite zeigt Jody Clarks Portrait von Königin Elizabeth II.

Hier Australian Brumby in Gold vergleichen.

Lies hier:

Australian Brumby – Serie mit australischen Wildpferden

Beim Australian Brumby handelt es sich um eine Silbermünze mit Wildpferden als Motiven. Sie wird von der bekannten australischen Münzprägeanstalt Perth Mint seit 2020 in der Prägequalität „Stempelglanz“ herausgegeben. Die Prägung wiegt eine Unze und erscheint mit einer Auflage von nur 25.000 Exemplaren je Motiv. Das Australian Brumby wird einzeln gekapselt ausgeliefert.

Nach dem Stock Horse aus den 2010er Jahren ist das Australian Brumby die zweite Serie mit Pferdemotiven der Perth Mint. Die geringe Auflage sowie die reizvolle motivische Gestaltung verleihen den Australian Brumby SIlbermünzen ein reizvolles Sammlerpotential.

Motive der 1 oz Silber Brumby

2020
2020
2021
2021
2022
2022

Australian Brumby Silber: Design der Motivseite

Die Motivseite ist den Brumbys gewidmet, denen die Münze ihren Namen verdankt. Auf dem ersten Jahrgang 2020 ein Brumby zu sehen, das durch einen Wasserlauf galoppiert. Dabei vermitteln der wehende Schweif und das Muskelspiel im Körper des Tieres zugleich Eleganz, Kraft und Energie.

Rechts ist ein „P“ für die Perth Mint eingeprägt. Hochspritzende Wassertropfen runden das gelungene Design ab. Über dem galoppierenden Pferd ist der Name der Münze „AUSTRALIAN BRUMBY“ eingeprägt. Im unteren Randbereich sind der Jahrgang „2020“, das Feingewicht „1 oz“, die Feinheit „9999“ sowie das Edelmetall „SILVER“ genannt.

Wertseite der Silbermünze mit Elizabeth II.

Auf der Wertseite ist ein Portrait von Königin Elizabeth II. aus dem Jahr 2015 zu sehen. Es wurde nach einem Entwurf von Jody Clark gestaltet. Die umlaufende Beschriftung im optisch abgesetzten Randbereich nennt die dargestellte „ELIZABETH II“, das Ausgabeland „AUSTRALIA“ sowie den Nennwert der schönen Münze „1 DOLLAR“.

Details zur Münze


AusgabelandAustralien
PrägestättePerth Mint
Nennwert1 $ (AUD; Australische Dollar)
Material999,9er Silber
Gewicht31,103 g
PrägequalitätStempelglanz
Durchmesser40,9 mm
Dicke3,5 mm
Münzrandgeriffelt
Text MotivseiteAUSTRALIAN BRUMBY 2020 1oz 9999 SILVER
Text WertseiteELIZABETH II AUSTRALIA • 1 DOLLAR •
Verpackunggekapselt
AusgabedatumJuli 2020

Auflage 1 oz BU Silbermünze 

Jahr1 oz
202025.000
2021
noch nicht bekannt
Auflage Gesamt25.000
(Stand: Juli 2020)
= nicht geprägt
Weitere Auflagen bekannt? Hier Quelle mitteilen

Was genau ist ein Brumby?

Bei den Brumbys handelt es sich ähnlich wie bei den amerikanischen Mustangs nicht um eine Pferderasse. Die Bezeichnung wird in Australien für Pferde verwendet, deren Vorfahren domestiziert waren und die dann verwildert sind.

Über die Entstehung des Namens besteht keine Klarheit. Einer Theorie zufolge sollen die Pferde nach Sergeant James Brumby benannt sein. Er ließ auf seinem Anwesen in New South Wales Pferde zurück, bevor er 1804 nach Tasmanien übersiedelte.

Eine andere Theorie führt das Wort Brumby auf Baroombie zurück, eine Bezeichnung für wilde Pferde bei einigen Stämmen der australischen Aborigines. Heute sind die Brumbys in den Australischen Alpen und vielen anderen Regionen des Kontinents anzutreffen. Gefangene Brumbys können wie andere Pferde trainiert und als Reittiere eingesetzt werden.

Auflage der Proof Varianten

Jahr2 oz
20201.000
2021
noch nicht bekannt
Auflage Gesamt1.000
(Stand: Juli 2020)
= nicht geprägt
Weitere Auflagen bekannt? Hier Quelle mitteilen
Weitere Australische Silbermünzen im Preisvergleich
Australian Brumby Silbermünze Bewertung
Gesamt:
4/5
sammler 4.00/5
Eine schöne Münze, allein die Händlerpreise...

Copyright © 2009-2022 by GOLD.DE – Alle Rechte vorbehalten

Konzept, Gestaltung und Struktur sowie insbesondere alle Grafiken, Bilder und Texte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Missbrauch wird ohne Vorwarnung abgemahnt. Alle angezeigten Preise in Euro inkl. MwSt. (mit Ausnahme von Anlagegold), zzgl. Versandkosten, sofern diese anfallen. Verfügbarkeit, Abholpreise, Goldankauf und nähere Informationen über einzelne Artikel sind direkt beim jeweiligen Händler zu erfragen. Alle Angaben ohne Gewähr.