The Royal Arms Silbermünze

The Royal Arms Silber

Produktbeschreibung anzeigen

Preisvergleich

merken

kaufen verkaufen
Artikel  Geprüfte Händler Preis
The Royal Arms
2019
Spotpreis +63,68%
32,58 EUR
The Royal Arms
2019
Spotpreis +65,68%
32,98 EUR
The Royal Arms
2019
Spotpreis +75,33%
34,90 EUR

Daten zuletzt geladen: 04.12.2020 - 21:16 Uhr


Lies hier:

Über The Royal Arms Silbermünzen

The Royal Arms ist eine beliebte britische Silbermünze. Sie wird seit dem Jahrgang 2019 von der weltbekannten Royal Mint verausgabt. Die Münze ist dem Wappen der britischen Monarchen gewidmet, dem Royal Coat of Arms of the United Kingdom und hat ein Gewicht von einer Unze Silber 999.

Die Silbermünze eignet sich als attraktives Liebhaberstück für Fans britischer Münzen. Gleichzeitig ist das Aufgeld niedrig genug, um The Royal Arms auch als Beimischung für Anleger interessant zu machen. Einzelmünze werden lose verschickt. Je 25 Münzen sind in einer Tube und je 20 Tubes in einer Masterbox erhältlich.

Motivseite: The Royal Arms Silbermünzen

Die Motivseite zeigt das britische Herrscherwappen in einer künstlerischen Neugestaltung von Timothy Noad. In der Mitte befindet sich das gekrönte Wappenschild mit vier Feldern. Das erste und vierte Feld zeigt das Wappen Englands mit drei schreitenden Löwen und das zweite Feld das schottische Wappen mit einem einzelnen aufrechten Löwen.

Im dritten Feld ist das Wappen Irlands mit einer Harfe zu sehen. Um das Wappen läuft ein Spruchband mit dem Motto des Hosenbandordens „Honi soit qui mal y pense“ („Ein Schelm, wer Böses dabei denkt“). Darunter ist das Motto der britischen Monarchen „Dieu et mon droit“ („Gott und mein Recht“) zu lesen. Links des Wappens ist ein Löwe mit Krone und rechts ein Einhorn dargestellt. Der Hintergrund der Motivseite ist von Radiallinien bedeckt.

2019
2019

Wertseite der britischen Silbermünze

Auf der Motivseite ist Jody Clarks Portrait von Königin Elizabeth II. von 2015 abgebildet. Die Umschrift nennt die gezeigte Monarchin, den nominalen Münzwert und die Abkürzung D. G. REG. F. D. für Dei Gratia Fidei Defensor (“Von Gottes Gnaden Königin, Verteidiger des Glaubens. Der Hintergrund ist im Guilloche-Stil gestaltet.

Details zur 1 oz The Royal Arms Silbermünze


AusgabelandGroßbritannien
PrägestätteRoyal Mint 
Nennwert 2  GBP
Material 999er Silber
Gewicht 31,107 g (1 oz)
Prägequalität Bullion
Durchmesser 38,61 mm
Dicke 3,00 mm
Münzrand geriffelt
Text Motivseite 2019 1 oz FINE SILVER 999 DIEU ET MON DROIT
Text Wertseite 2 POUNDS • ELIZABETH II • D • G • REG • F • D •
DesignTimothey Noad ("reverse", Motivseite)
Jody Clark ("obverse", Wertseite)
Verpackung einzeln lose (ohne Verpackung)
25 Münzen je Tube
à 500 Münzen bzw. 20 Tubes in Masterbox
Ausgabedatum April 2019

Auflage Royal Arms Silber

Jahr 1 oz
2019
Auflage 2019 bekannt? Hier Quelle mitteilen
2020
noch nicht bekannt
Auflage Gesamt
(Stand: April 2019)
= nicht geprägt
Weitere Auflagen bekannt? Hier Quelle mitteilen
Weitere Royal Coat of Arms im Preisvergleich
The Royal Arms Silbermünze Bewertung
Gesamt:
5/5
Silberblicke 5.00/5
Mit das Beste noch in 1 oz 2019 und 10 oz, was ich hier gesehen habe, leider scheint es die 10 oz, die ich sehr früh zum guten Preis erwarb nicht mehr zu geben, offensichtlich konnte man durch C....a nicht mehr genug produzieren, also um so glücklicher bin ich.
J.Sammler 5.00/5
in 10oz Größe noch "königlicher" als in 1oz Größe. Sehr schönes Motiv. Man kann nur hoffen, das die Ausgabe als Serie fortgeführt wird.
Joe Des 4.00/5
The Royal Arms in Silber wurde erst 2019 eingeführt; ob die Münze sich schnell in Europa etablieren kann, wird sich in den nächsten Jahren zeigen. Die Beliebtheit von Wiener Philharmoniker, Maple Leaf oder American Eagle wird nur schwer zu toppen sein, auch wenn sie das Potential (Prägequalität, Design, Abmessungen, Gewicht) für eine klassische Anlagemünze besitzt. Das Motiv wird übrigens auch in der Gold-Version (ebenfalls erst seit 2019 verausgabt) verwendet; das Wappen ist jedoch außerhalb Großbritanniens vermutlich eher unbekannt. Für die Wertseite wurde das Design der Britannia fast komplett übernommen: Ausnahme bildet der Münzrand. Im Vergleich zur Britannia liegt der Preis, den die Royal Mint UK derzeit aufruft, deutlich über dem Silberkurs. Die Fungibilität sollte gewährleistet sein, wenn auch nicht in dem Maße, wie das bei den Anlage- bzw. Bullion-Klassikern der Fall ist. Für den Typ "späteingestiegener Sammler-Anleger" ist es sicherlich etwas Besonderes, ab Beginn der Neuemmission einer Silbermünze dabei sein zu können (und mal nicht die "alten" Jahrgänge teuer nachzukaufen).

Copyright © 2009-2020 by GOLD.DE – Alle Rechte vorbehalten

Konzept, Gestaltung und Struktur sowie insbesondere alle Grafiken, Bilder und Texte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Missbrauch wird ohne Vorwarnung abgemahnt. Alle angezeigten Preise in Euro inklusive MwSt. (mit Ausnahme von Gold), zzgl. Versandkosten, sofern diese anfallen. Verfügbarkeit, Abholpreise, Goldankauf und nähere Informationen über einzelne Artikel sind direkt beim jeweiligen Händler zu erfragen. Alle Angaben ohne Gewähr.

Handarbeit aus "Schwäbisch Sibirien"