Gold.de
Goldmünzen Übersicht
Goldbarren Übersicht
Silbermünzen
Silberbarren
Platinmünzen Übersicht
Platinbarren Übersicht
Palladiumm Übersicht
Weitere Metalle Übersicht
Zubehör
Produkt Schnellwahl
Goldpreis
 plus 1,70 EUR
950,04 Euro
Goldpreis 6 Monate
Silberpreis
 plus 0,01 EUR
14,39 Euro
Silberpreis 6 Monate
Gut zu wissen!
Bezeichnung von Platin
Der Name Platin leitet sich ab von dem spanischen Wort Platina, der Verkleinerungsform von Plata = Silber; die spanischen Eroberer fanden beim Waschen von Go
Wilhelmina
 
Jetzt vergleichen!
Tageskurse in EUR je Feinunze: Gold 950,04 EUR  |   Silber 14,39 EUR  |   Platin 1.056,00 EUR  |   Palladium 647,00 EUR

Krügerrand 1 oz Kurs - Goldmünzen Preisentwicklung

Krügerrand 1 oz Kurs
Krügerrand 1 oz Kurs, die Goldmünzen Preisentwicklung wurde anhand der Gold.de Händler Preise ermittelt.

Der Kurs wird täglich neu berechnet. Sie erhalten den aktuellen Tagespreis unabhängig des Prägejahres. Der Durschnittspreis lag in den letzten Tagen bei 986,66 EUR. Mit Hilfe der Krügerrand Kursgrafik (Chart) erhalten Sie einen schnellen Überblick der Goldmünzen Preisentwicklung. Im Krügerrand Chart wird der täglich Kursverlauf des günstigsten Händler auf Gold.de ermittelt, in der Kurstabelle werden die Tagespreise (Krügerrand 1 oz) sowie der jeweilige Händler angezeigt. Krügerrand ist auch in weiteren Stückelungen verfügbar ( 1/10 oz, 1/4 oz, 1/2 oz, 1 oz, ).

Krügerrand Kurs Entwicklung, letzte 30 Tage

Datum
Tiefstpreis
Veränderung
Händler
15.09.2014
976,54 EUR
0,00 EUR
silber-werte.de
14.09.2014
976,91 EUR
+0,37 EUR
silber-werte.de
13.09.2014
970,74 EUR
-6,17 EUR
ESG Edelmetall-Handel
12.09.2014
981,30 EUR
+10,56 EUR
ESG Edelmetall-Handel
11.09.2014
979,00 EUR
-2,30 EUR
SilviOr
10.09.2014
982,50 EUR
+3,50 EUR
SilviOr
09.09.2014
986,00 EUR
+3,50 EUR
SilviOr
08.09.2014
991,00 EUR
+5,00 EUR
SilviOr
07.09.2014
991,50 EUR
+0,50 EUR
SilviOr
06.09.2014
991,50 EUR
0,00 EUR
SilviOr
05.09.2014
986,50 EUR
-5,00 EUR
SilviOr
04.09.2014
986,27 EUR
-0,23 EUR
Gold-Silber-Muenzen-Shop
03.09.2014
988,82 EUR
+2,55 EUR
Gold-Börse.com
02.09.2014
992,50 EUR
+3,68 EUR
SilviOr
01.09.2014
992,50 EUR
0,00 EUR
SilviOr
31.08.2014
992,00 EUR
-0,50 EUR
SilviOr
30.08.2014
995,50 EUR
+3,50 EUR
SilviOr
29.08.2014
990,50 EUR
-5,00 EUR
SilviOr
28.08.2014
984,00 EUR
-6,50 EUR
SilviOr
27.08.2014
984,50 EUR
+0,50 EUR
SilviOr
26.08.2014
980,00 EUR
-4,50 EUR
SilviOr
25.08.2014
988,85 EUR
+8,85 EUR
ESG Edelmetall-Handel
24.08.2014
988,85 EUR
0,00 EUR
ESG Edelmetall-Handel
23.08.2014
988,85 EUR
0,00 EUR
ESG Edelmetall-Handel
22.08.2014
984,54 EUR
-4,31 EUR
Goldkontor Hamburg
21.08.2014
995,63 EUR
+11,09 EUR
ESG Edelmetall-Handel
20.08.2014
983,00 EUR
-12,63 EUR
Stollberg Edelmetalle
19.08.2014
986,00 EUR
+3,00 EUR
Stollberg Edelmetalle
18.08.2014
990,41 EUR
+4,41 EUR
CoinInvest.com
17.08.2014
990,20 EUR
-0,21 EUR
CoinInvest.com
16.08.2014
990,00 EUR
-0,20 EUR
CoinInvest.com
Preisentwicklung Krügerrand in den letzten 12 Monaten
Monat Monatshoch Monatstief Durchschnitt Entwicklung Performance
2014 Jahreshoch: 1.014,93 EUR | Jahrestief: 908,60 EUR | Durchschnitt: 970,84 EUR
September 992,50 EUR 970,74 EUR 984,91 EUR
1,45 %
August 995,64 EUR 977,70 EUR 988,29 EUR
1,80 %
July 1.000,41 EUR 967,50 EUR 987,50 EUR
1,72 %
Juni 993,00 EUR 931,00 EUR 960,32 EUR
-1,08 %
Mai 971,00 EUR 930,00 EUR 958,46 EUR
-1,27 %
April 980,30 EUR 948,00 EUR 961,48 EUR
-0,96 %
März 1.014,93 EUR 963,93 EUR 990,91 EUR
2,07 %
Februar 1.000,83 EUR 948,00 EUR 974,03 EUR
0,33 %
Januar 954,94 EUR 908,60 EUR 938,56 EUR
-3,32 %
2013 Jahreshoch: 1.313,68 EUR | Jahrestief: 901,86 EUR | Durchschnitt: 1.095,48 EUR
Dezember 953,75 EUR 901,86 EUR 922,67 EUR
-15,77 %
November 1.006,00 EUR 939,00 EUR 978,17 EUR
-10,71 %
Oktober 1.011,32 EUR 971,42 EUR 993,20 EUR
-9,34 %
September 1.095,00 EUR 1.012,12 EUR 1.044,38 EUR
-4,66 %
August 1.098,60 EUR 999,04 EUR 1.045,99 EUR
-4,52 %
July 1.048,62 EUR 980,00 EUR 1.011,77 EUR
-7,64 %
Juni 1.119,00 EUR 957,34 EUR 1.056,61 EUR
-3,55 %
Mai 1.168,95 EUR 1.102,00 EUR 1.135,29 EUR
3,63 %
April 1.278,29 EUR 1.070,39 EUR 1.181,80 EUR
7,88 %
März 1.287,23 EUR 1.235,00 EUR 1.255,61 EUR
14,62 %
Februar 1.274,25 EUR 1.209,73 EUR 1.250,43 EUR
14,15 %
Januar 1.313,68 EUR 1.265,31 EUR 1.293,54 EUR
18,08 %
2012 Jahreshoch: 1.413,67 EUR | Jahrestief: 1.242,13 EUR | Durchschnitt: 1.330,16 EUR
Dezember 1.358,91 EUR 1.280,34 EUR 1.321,37 EUR
-0,66 %
November 1.393,41 EUR 1.342,76 EUR 1.374,90 EUR
3,36 %
Oktober 1.413,67 EUR 1.347,10 EUR 1.380,10 EUR
3,75 %
September 1.411,33 EUR 1.375,00 EUR 1.388,32 EUR
4,37 %
August 1.368,29 EUR 1.330,95 EUR 1.347,55 EUR
1,31 %
July 1.355,55 EUR 1.295,00 EUR 1.327,57 EUR
-0,19 %
Juni 1.330,93 EUR 1.282,60 EUR 1.307,89 EUR
-1,67 %
Mai 1.287,00 EUR 1.242,13 EUR 1.270,69 EUR
-4,47 %
April 1.303,69 EUR 1.266,00 EUR 1.282,32 EUR
-3,60 %
März 1.332,78 EUR 1.275,00 EUR 1.302,01 EUR
-2,12 %
Februar 1.363,00 EUR 1.333,02 EUR 1.344,53 EUR
1,08 %
Januar 1.344,00 EUR 1.261,35 EUR 1.317,71 EUR
-0,94 %
2011 Jahreshoch: 1.379,00 EUR | Jahrestief: 995,00 EUR | Durchschnitt: 1.137,99 EUR
Dezember 1.344,96 EUR 1.237,85 EUR 1.295,83 EUR
13,87 %
November 1.350,61 EUR 1.268,00 EUR 1.317,93 EUR
15,81 %
Oktober 1.277,00 EUR 1.220,00 EUR 1.255,23 EUR
10,30 %
September 1.379,00 EUR 1.241,00 EUR 1.328,60 EUR
16,75 %
August 1.353,59 EUR 1.172,90 EUR 1.269,77 EUR
11,58 %
July 1.183,00 EUR 1.063,47 EUR 1.137,13 EUR
-0,08 %
Juni 1.114,00 EUR 1.080,00 EUR 1.095,19 EUR
-3,76 %
Mai 1.122,00 EUR 1.049,32 EUR 1.087,89 EUR
-4,40 %
April 1.078,00 EUR 1.039,65 EUR 1.058,58 EUR
-6,98 %
März 1.074,00 EUR 1.037,00 EUR 1.053,29 EUR
-7,44 %
Februar 1.067,00 EUR 1.006,94 EUR 1.043,27 EUR
-8,32 %
Januar 1.107,90 EUR 995,00 EUR 1.083,29 EUR
-4,81 %
2010 Jahreshoch: 1.121,91 EUR | Jahrestief: 1,07 EUR | Durchschnitt: 1.004,65 EUR
Dezember 1.112,64 EUR 1.068,64 EUR 1.088,79 EUR
8,38 %
November 1.100,21 EUR 26,90 EUR 1.032,96 EUR
2,82 %
Oktober 1.018,62 EUR 965,00 EUR 1.001,37 EUR
-0,33 %
September 1.121,91 EUR 995,28 EUR 1.009,46 EUR
0,48 %
August 1.010,00 EUR 937,00 EUR 976,81 EUR
-2,77 %
July 1.065,48 EUR 934,00 EUR 984,60 EUR
-2,00 %
Juni 1.090,00 EUR 1,07 EUR 1.056,09 EUR
5,12 %
Mai 1.075,50 EUR 926,00 EUR 1.011,65 EUR
0,70 %
April 926,24 EUR 856,00 EUR 884,20 EUR
-11,99 %
März 856,00 EUR 856,00 EUR 856,00 EUR
-14,80 %
Krügerrand Goldmünze
Der Krügerrand ist eine Goldmünze mit einem Feingehalt an Gold von 916,6/1000. Das entspricht 22 Karat. In der Republik Südafrika dient der Krügerrand als Zahlungsmitte. Der Geldwert ist nicht auf der Münze ersichtlich, er wird werktäglich neu ermittelt auf der Basis des in London an der Börse festgestellten weltweit gültigen Goldpreises.

Namensgebung
Der Name der Goldmünze leitet sich ab von Paul Krüger, einem südafrikanischen Politiker und von 1882-1902 Präsidenten der Republik Südafrika. Rand ist das gesetzliche Zahlungsmittel in Südafrika.

Beschreibung der Vorderseite
Das Portrait von Paul Krüger ist auf der Vorderseite des Krügerrand zu sehen. Sein Blick geht geradeaus nach links. Herr Krüger trägt aus der Stirn zurück gekämmtes Haar, das gestuft bis in den Nacken reicht. Die Ohren sind frei. Von den Koteletten über den Kiefer zum Kinn wächst ein Bart, der zur Spitze hin gelockt erscheint. Der Bart reicht vom Kinn bis zur Mitte der Brust und bedeckt den Halsausschnitt des Sakkos. Das Gesicht um Mund und Wangen ist glattrasiert und zeigt markante Züge um die Nasolabialfalte und von den Mundwinkeln zum Kinn. In einem Halbbogen, der sich von der Brust zum Kopf spannt, ist der Schriftzug „SUD AFRIKA“ geprägt. Über dem Scheitelpunkt ist ein Bindestrich zu sehen. Vom Hinterkopf zur Schulterspitze ist der Schriftzug in englischer Sprache „SOUTH AFRICA“ zu erkennen. Der äußere Rand der Münze besteht aus 180 bis 220 Kerben je nach Prägeart.

Beschreibung der Rückseite
Die Rückseite des Krügerrand zeigt das Nationaltier der Republik Südafrika, die Springantilope. Das Tier ist im Sprung dargestellt, nur das linke Vorderbein ist gestreckt, wie gerade nach dem Absprung. Der Boden, auf dem sie sich befindet, erscheint als schalenförmiger Ausschnitt mit einer Landschaft, deren Hintergrund einen Gebirgszug zeigt. Der Kopf der Antilope zeigt nach rechts und ist im Halbprofil dargestellt. Unterhalb des Landschaftsausschnittes, der die Antilope trägt, ist der Schriftzug „Fyngoud“ gefolgt von der Angabe des Gewichtes der Münze sowie dem englischen Wort „FINE GOLD“ zu sehen. Am oberen Rand der Rückseite des Krügerrand steht in Großbuchstaben die Währungsbezeichnung „KRUGERRAND“. In der Mitte der Münze, auf Brusthöhe der Antilope ist die Jahreszahl der Prägung der Münze in geteilter Schreibweise angezeigt, links das Jahrhundert, rechts das Jahrzehnt.

Farbe
Zur Erhöhung der Festigkeit und Stabilität wird der Krügerrand in einer Legierung mit einem Anteil Kupfer hergestellt. Das Kupfer bewirkt die rötliche Farbe der Goldmünze.

Gewicht – Größe - Durchmesser
Seit der Erstauflage des Krügerrand 1967 wurden bis 1980 nur Münzen mit einem Gewicht von 1 Unze Gold geprägt. Der Krügerrand mit einem Gewicht von einer Unze Gold (= 33,9305 g) hat einen Durchmesser von 32,60 mm und eine Dicke von 2,75 mm.

Ab 1980 gibt es auch Krügerrand mit Gewichten von ½, ¼ und 1/10 Unze Gold. Die Münzen mit 1 Unze Gewicht (entsprechend 33,9305 g), haben einen Durchmesser von 32,60 mm. Entsprechend kleiner und leichter sind die seit 1980 aufgelegten Krügerrand:
27,00 mm Durchmesser, einer Dicke von 2,24 mm bei einem Gewicht von ½ Unze (= 16,9653 g),
22,02 mm Durchmesser, einer Dicke von 1,52 mm bei einem Gewicht von ¼ Unze (=8,4826 g) und
16,46 mm Durchmesser, einer Dicke von 1,19 mm bei einem Gewicht von 1/10 Unze.

Prägezahlen
Prägezahlen in Bezug auf den Krügerrand beziehen sich grundsätzlich auf Münzen mit einem Feingehalt von 1 Unze Gold. Außerdem muss bei den Prägezahlen nach Krügerrand als Anlagemünze (Bullion) und Sammlermünze (Proof) unterschieden werden. Die Unterscheidung ist deutlich am Glanz bzw. Hochglanz der Münze zu erkennen. Sammlermünzen werden in Hochglanz- bzw. Spiegelglanzpolierung hergestellt.

In den ersten zwei Jahren nach Erstauflage wurden jährlich 40.000 Münzen geprägt. In den darauf folgenden Jahren stiegen die Prägezahlen deutlich an. Sieben Jahre nach der Erstauflage, im Jahr 1974 lag die Prägezahl bereits über 3 Millionen Münzen.

Die Prägezahlen der Bullion- und Proofversionen variieren jährlich seit der Erstauflage 1967 und erreichten 1978 mit über 6 Millionen ihren Höchststand für den Bullionbereich. In den Jahren 1986 bis 1999 wurde die Republik Südafrika mit einem Boykott durch die USA und Europa belegt. Das führte dazu, dass viele Krügerrand-Münzen eingeschmolzen wurden. Eine genaue Angabe der Prägezahlen ist daher für in diesem Zeitraum geprägte Münzen nicht mehr möglich. Für die Proof-Münzen ist in den Jahren 1997 und 2005 mit einer jeweiligen Prägezahl von nur 1.500 die niedrigste und im Jahr 1986 die höchste Anzahl mit 21.000 Münzen zu verzeichnen.