Goldeuro Dt. Wald Goldmünze

Goldeuro Dt. Wald Goldmünze

Produktbeschreibung anzeigen

merken

kaufen verkaufen
Artikel  Geprüfte Anbieter Preis
Goldeuro Dt. Wald
G
2015
176,18 EUR
Goldeuro Dt. Wald
2015
179,37 EUR
Goldeuro Dt. Wald
F
2015
181,00 EUR
Goldeuro Dt. Wald
2012
188,50 EUR
Goldeuro Dt. Wald
2014
189,00 EUR
Goldeuro Dt. Wald
2012
189,00 EUR
Goldeuro Dt. Wald
2015
189,00 EUR
Goldeuro Dt. Wald
2012
190,84 EUR
Goldeuro Dt. Wald
G
2014
191,20 EUR
Goldeuro Dt. Wald
2015
193,00 EUR
Goldeuro Dt. Wald
2015
195,00 EUR
Goldeuro Dt. Wald
2015
196,86 EUR
Goldeuro Dt. Wald
A
2015
197,50 EUR
Goldeuro Dt. Wald
2015
199,00 EUR
Goldeuro Dt. Wald
D
2015
199,00 EUR
Goldeuro Dt. Wald
2013
200,00 EUR
Goldeuro Dt. Wald
2014
222,00 EUR
Goldeuro Dt. Wald
2013
240,00 EUR
Goldeuro Dt. Wald
F
2010
250,00 EUR
Goldeuro Dt. Wald
2010
295,00 EUR

Daten zuletzt geladen: 18.10.2017 - 03:59 Uhr

20 Euro Goldmünzen "Deutscher Wald"

Seit Juni 2010 sind die 20-Euro-Goldmünzen aus Deutschland erhältlich. Die 6-teilige Gedenkmünzen-Serie mit einem Feingewicht von 1/8-Unze hat den "Deutschen Wald" zum Thema und erscheint mit jährlich wechselndem Motiv. Den Anfang machte "Die Eiche" im Jahre 2010, welche zusammen mit einer hochwertigen Holzkassette (aus massiver deutscher Buche) ausgeliefert wurde, die zur Lagerung der gesamten Serie geeignet ist. Die fünf Münzprägestätten der Bundesrepublik Deutschland zeichnen sich für die Produktion der Anleger- und Sammlermünzen verantwortlich, wobei die Gesamtauflage zu gleichen Teilen auf die jeweilige Prägestätte entfällt. Herausgegeben werden sie von der Verkaufsstelle für Sammlermünzen, die diese Aufgabe auch für die 100-Euro-Goldmünzen der BRD übernehmen. Die Anlagemünzen erscheinen ausschließlich in Stempelglanz-Qualität.

Details der 20 Euro Wald Goldmünzen

Ausgabeland Bundesrepublik Deutschland
Prägestätte Deutsche Prägestätten
Nennwert 20 Euro
Einheit 1/8 oz
Material 999,99er Gold
Gewicht 3,89 g
Durchmesser 17,5 mm
Dicke 1,15 mm
Münzrand geriffelt
Text Wertseite BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND 20 EURO
Text Motivseite DEUTSCHER WALD [Baum; z. B. EICHE]

Alle Motive der Serie

2010
2010
2011
2011
2012
2012
2013
2013
2014
2014
2015
2015

20 Euro Deutscher Wald Auflage 

Die Feinheit aller 20 Euro Ausgaben beträgt 999,9/1000.

Jahr Thema/Motiv Auflage
2010 Eiche 200.000
2011 Buche 200.000
2012 Fichte 200.000
2013 Kiefer 200.000
2014 Kastanie 200.000
2015 Linde200.000
Auflage Gesamt 1.200.000
(Stand: Juni 2017)
= nicht geprägt
Weitere Auflagen bekannt? Hier Quelle mitteilen

Deutsche Prägestätten

Die fünf staatlichen deutschen Prägestätten sind zu gleichen Teilen an der Produktion der Sammlermünzen beteiligt. Die ehemaligen Prägestätten "Staatliche Münze Stuttgart" und "Staatliche Münze Karlsruhe" schlossen sich 1998 zu den "Staatlichen Münzen Baden-Württemberg" zusammen und bilden die größte Münzprägebetriebsstätte Deutschlands. Darüber hinaus beauftragt Deutschland als einziges Land der Euro-ausgebenden Länder mehrere Prägestätten mit der Produktion der Münzen. Dies gilt für Umlauf- und Sammlermünzen gleichermaßen.

Münzzeichen Prägestätte
A Staatliche Münze Berlin
D Bayerisches Hauptmünzamt
F Staatlichen Münzen Baden-Württemberg - Standort Stuttgart
G Staatlichen Münzen Baden-Württemberg - Standort Karlsruhe
J Hamburgische Münze

Die Motive

Auf der Motivseite der 6-teiligen Serie befindet sich ein markanter Teil des Blattwerks des thematisierten Baumes. Darüber steht bei allen Ausgaben "DEUTSCHER WALD", darunter die Bezeichnung des abgebildeten Baumes.

Die Wertseiten der 1/8 oz Münzen aus reinem Gold sind jährlich gleichbleibend und zeigen mittig den deutschen Wappenadler, der von den 12 Europa-Sternen umrahmt ist. Darüber steht das Ursprungsland "BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND" sowie das Prägejahr, darunter befindet sich die Angabe des Nennwertes "20 EURO".

Die letzten Artikel zu Goldeuro Dt. Wald Goldmünze

Linde 2015: Neues Motiv der Serie 20 Euro Deutscher Wald 30.06.2015
Kiefer Goldeuro - Deutscher Wald 2013 27.06.2013
Fichte - Neue 20 Euro Goldmünze Deutscher Wald 27.05.2012
Neue 20 Euro Goldmünze Deutscher Wald - Motiv 2011 ist die Buche 22.02.2011

Preisentwicklung Goldeuro Dt. Wald

Preisentwicklung Goldeuro Dt. Wald
Erfahrungen und Bewertungen [8]
Summe aller 8 Bewertungen
  • Preis-Leistung:
  • Fungibilität:
  • Gesamteindruck:
  • Gesamtbewertung
Ihre Erfahrung ist gefragt!

Wie ist das Preis-Leistungs-Verhältnis, wie die Handelbarkeit bzw. Eintauschbarkeit in Papiergeld (Fungibilität)? Welchen Gesamteindruck haben Sie?

von Gold.de - Redaktion
Gesamtbewertung
Bewertung hilfreich?

Aufgrund der wechselnden Motive und des verhältnismäßig hohen Ausgabepreises ist diese Serie hauptsächlich für Sammler interessant. Der Prägebuchstabe A für Berlin ist bei Sammlern besonders beliebt, weshalb diese Münzen mit einem zusätzlichen Aufschlag verkauft werden. Das Motiv Eiche wurde mit einer passenden Holzschatulle geliefert, bemerkenswert war bei diesem ersten Motiv die schnelle und beachtliche Wertsteigerung. Inzwischen haben sich das Interesse und die Preise etwas gelegt, dennoch immer noch eine interessante Serie.

Veröffentlicht 30.10.2012
von Ben
Gesamtbewertung
Bewertung hilfreich?

Eine schöne Serie für Sammler. Leider mit einem hohen Ausgabeaufschlag von 50 €. Leider ist auch die Auflage sehr hoch, so dass die Münzen nicht wirklich selten sind. Ob sie auch an viele ausländische Sammler verkauft werden ist mir nicht bekannt. Da es sich jedoch um reines Gold handelt, und immer ein Echtheits-Zertifikat mitgeliefert wird, schätze ich die Möglichkeiten des schnellen Wiederverkaufs recht hoch ein. Sollte der Goldpreis wieder steigen ist auch ein schneller Gewinn möglich. Den Sammlerwert schätze ich auf Grund der hohen Auflage eher als gering ein, der Goldpreis wird daher eher für den Marktpreis und Wiederverkaufspreis bestimmend sein. Leider versuchen die Händler oft astronomische Verkaufspreise zu verlangen und suggerieren eine geringe Auflage durch die die Angabe der Prägungen einer einzelnen Münzstätte. Auch der Preisunterschied zwischen der Prägestätte Berlin (Prägezeichen A) und den anderen Pägestätten ist künstlich und nicht rational nachvollziehbar, da jede Prägestätte die selbe Anzahl an Münzen prägt. Insgesamt aber eine schöne Münzserie, ansprechend gestaltet und finazierbar

Veröffentlicht 29.06.2013
von Adriano M.
Gesamtbewertung
Bewertung hilfreich?

Finde die 1/8 Unze für die Serie einfach zu klein. 1/4 Unze bei einem Nennwert von 50 Euro wäre sinnvoller gewesen. Auch das Aufgeld von 50 Euro auf die winzigen Münzen ist recht happig. Als Anlagemünze daher nicht zu empfehlen. Das Thema allerdings sowie die Motive sind echt ansprechend. Details kämen aber auf einer größeren Münze deutlich besser zur Geltung.

Veröffentlicht 02.12.2013
von Wanderer
Gesamtbewertung
Bewertung hilfreich?

Die Deutsche Waldsammlung ist von den Motiven, Prägequalitat und Auflage sehr gut aber Ausgabeaufschlag ist viel zu hoch ( Frechheit ) . Die Sammlung wäre als 1. Oz Prägung mit geringer Auflage und bedeutent geringeren Ausgabeaufschlag ideal für Langfristanleger und Sammler . Motive und Qualität sind gut mit E.Zertifkat , aber wirklich nur für echte Sammler geeignet. Als reine Goldanleger nicht zu empfehlen. Da bekommt man woanders mehr fürs Geld . Trotzdem schöne Saammlung. .

Veröffentlicht 26.01.2014
von Chillbär
Gesamtbewertung
Bewertung hilfreich?

Nette Münze. Ausgabeaufschlag ist zu Hch

Veröffentlicht 11.03.2014
von Rigert
Gesamtbewertung
Bewertung hilfreich?

Sehr schöne Münzen,die Wertsteigerung könnte meiner meinung nach in 5 bis zehn jahren gewaltig steigern.wer eine münze deutscher wald hat sollte abwarten.Den zeit ist geld.Und das sammeln lohnt sich .Ich finde es ist eine gute Anlage in die zukunft

Veröffentlicht 09.07.2013
von Zeus Weinstein
Gesamtbewertung
Bewertung hilfreich?

Die Leute im Finanzministerium verstehen nichts von Münzen. Für eine moderne Münze hat sie eine ungewöhnliche Masse. Immerhin hat man sich für eine konstante Adlerseite entschieden (Wiedererkennung). Preisaufschlag zu hoch, Münze zu klein. Goldmenge, wie bei den Mexikanern, anzugeben wäre auch hilfreich. Die Motive sind zwar grundsätzlich schön, wirken aber ein bischen "armselig": Der Stecher hatte nicht so viel zu tun.

Veröffentlicht 10.11.2016
von Zimmermann Frank
Gesamtbewertung
Bewertung hilfreich?

Ich finde das Produkt bzw. die Münzen Deutscher Wald super! Ein sammeln lohnt sich auf jeden Fall!

Veröffentlicht 04.07.2013

Copyright © 2009-2017 by Gold.de - Alle Rechte vorbehalten

Konzept, Gestaltung und Struktur, sowie insbesondere alle Grafiken, Bilder und Texte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Missbrauch wird ohne Vorwarnung abgemahnt. Alle angezeigten Preise in Euro inklusive MwSt. (mit Ausnahme von Gold), zzgl. Versandkosten, sofern diese anfallen. Verfügbarkeit, Abholpreise, Goldankauf und nähere Informationen über einzelne Artikel sind direkt beim jeweiligen Händler zu erfragen. Alle Angaben ohne Gewähr. Sie betrachten die Seite: Gold.de - Gold und Silber kaufen im Preisvergleich

Handcrafted with in Baden-Württemberg, Germany