Sovereign Goldmünze

Sovereign Goldmünze

Produktbeschreibung anzeigen

merken

kaufen verkaufen
Artikel Geprüfte AnbieterPreis
Sovereign
verschiedene
251,38 EUR
Sovereign
Elisabeth II.
verschiedene
253,33 EUR
Sovereign
verschiedene
257,13 EUR
Sovereign
Georg V.
verschiedene
257,45 EUR
Sovereign
Elisabeth II. Schleife
verschiedene
258,60 EUR
Sovereign
Victoria Schleier
verschiedene
258,65 EUR
Sovereign
verschiedene
259,00 EUR
Sovereign
Elisabeth II. Haarband
verschiedene
259,02 EUR
Sovereign
Elisabeth II. Haarband
verschiedene
259,23 EUR
Sovereign
verschiedene
259,40 EUR
Sovereign
Elisabeth II.
verschiedene
259,90 EUR
Sovereign
Georg V.
verschiedene
260,00 EUR
Sovereign
Victoria Schleier
verschiedene
260,70 EUR
Sovereign
Georg V.
verschiedene
261,00 EUR
Sovereign
verschiedene
261,44 EUR
Sovereign
verschiedene
262,34 EUR
Sovereign
verschiedene
263,00 EUR
Sovereign
Elisabeth II.
verschiedene
263,26 EUR
Sovereign
Elisabeth II. Krone
2016
264,27 EUR
Sovereign
2018
264,87 EUR
Sovereign
Elisabeth II. Haarband
1958
266,00 EUR
Sovereign
Elisabeth II. Krone
2016
266,00 EUR
Sovereign
verschiedene
266,22 EUR
Sovereign
Elisabeth II. Krone
2017
266,54 EUR
Sovereign
Elisabeth II. Haarband
verschiedene
266,77 EUR
Sovereign
verschiedene
268,18 EUR
Sovereign
verschiedene
269,37 EUR
Sovereign
verschiedene
279,24 EUR
Sovereign
verschiedene
285,00 EUR
Sovereign
verschiedene
299,00 EUR
Sovereign
Elisabeth II. Tiara
2016
319,00 EUR
Sovereign
PP
2017
435,00 EUR

Daten zuletzt geladen: 13.12.2017 - 17:41 Uhr

Sovereign: Goldmünze aus Großbritannien mit Tradition

Sovereign im Blister der Royal Mint
Sovereign in Blister

Bei dem britischen Sovereign handelt es sich um eine historische Anlagemünze, die erstmals im späten 15. Jahrhundert geprägt wurde. Nach einem längeren Zeitraum (17. - 18. Jh.), in welchem der Sovereign zunehmend an Bedeutung verlor, wurde er im frühen 19. Jahrhundert (ab 1817) erneut geprägt und löste dadurch u. a. die zuvor etablierte Umlaufgoldmünze "Guinee" ab. Der "moderne" Sovereign zählt damit zu den ältesten, heute noch verfügbaren Gold-Anlagemünzen weltweit. Bis zum Zeitpunkt des 1. Weltkrieges galt er, wie schon zuvor die Guinee, als Umlaufgoldmünze. Durch das Ende des intern. Goldstandards zu Beginn des 1. Weltkrieges und des gescheiterten, zweiten Versuches (1925 bis 1931) Englands wurde der Sovereign schließlich zur Anlagemünze.

Eine Besonderheit der rötlich-gülden schimmernden Sovereign-Goldmünzen sind die Standorte der Prägestätten, welche die Goldmünzen prägten. So zählen außer London - als Hauptstadt des Empire - auch Städte anderer Länder des Commonwealth-Verbundes, die über eigene Goldquellen verfügten, zu den Prägestätten des Sovereign: Ab 1855 wurden mehrere Standorte in Australien (Sydney, Perth und Melbourne) und ab 1908 zudem jeweils Standorte in Kanada (Ottawa), Indien (Mumbai) und Südafrika (Pretoria) eröffnet.

Die Sovereign-Goldmünzen sind in den Ausführungen Stempelglanz und Polierte Platte erhältlich. Wie alle Anlagegoldmünzen sind auch die Sovereign in Deutschland von der Mehrwertsteuer befreit.

Die zwischen 1963 und 1983 in Südafrika geprägten 1- und 2-Rand-Goldmünzen verfügen über die dieselben technischen Daten wie die modernen Full- und Half-Sovereign-Goldmünzen.

Woher kommt der Name Sovereign?

Der Begriff Sovereign stammt aus dem Englischen und bedeutet "hoheitlich, souverän".

Sovereign Abmessungen und Gewichte

Die britische Münze aus Gold ist regulär in zwei Größen erhältlich: als Full-Sovereign mit 7,988 Gramm und als Half-Sovereign mit 3,661 Gramm. Die Stückelungen Double-Sovereign (15,976 g) und Five-Sovereign (39,940 g) wurden in kleiner Auflagengröße für Münzsets veröffentlicht.

Die Feinheit aller Sovereign Goldmünzen beträgt 916,7/1000.

FeingewichtAbmessungenGewichtFeingewichtNennwert
Five-Sovereign36,02 × 3 mm39,94 g36,613 g5 Pfund Sterling
Double-Sovereign28,4 × 2,5 mm15,976 g14,634 g2 Pfund Sterling
Full-Sovereign22,05 × 1,52 mm7,988 g7,322 g1 Pfund Sterling*
Half-Sovereign19,3 × 0,99 mm3,99 g3,66 g1/2 Pfund Sterling

* 1 Pfund Sterling entspricht rund 1,19 EUR (Stand: Dez 2016)

Details zum Sovereign 1 Pfund

Ausgabeland:Vereinigtes Königreich
Nennwert:1 Pfund Sterling
Material:917er Gold
Gewicht:7,322 Gramm
Durchmesser:22,05 mm
Münzrand:geriffelt

Die Motivgestaltung von Avers und Revers

Die Motivseite der Sovereign-Goldmünzen zeigt ein Portrait des jeweiligen Regenten, der über das britische Empire im Prägezeitraum herrschte. Diese Portraits wurden teilweise mehrmals überarbeitet, um es dem Alter der abgebildeten Person entsprechend anzupassen.

Auf der Wertseite befindet sich zumeist ein Abbild des heiligen Georg, der sich im Kampf mit einem Drachen befindet. In manchen Prägejahren dagegen ist das königliche Wappen (z. B. das Wappen von William Henry, Duke of Clarence) in einer leicht abgewandelten Form auf der Münzrückseite abgebildet.

Eine weitere Ausnahme bilden die australischen Sovereign, die von 1853 bis 1870 eine weitere abweichende Münzrückseite prägten. Auf diesen Münzen befindet sich - im Gegensatz zu den anderen Sovereign - sowohl ein Nennwert (One Sovereign), als auch das Ausgabeland (Australia) und die Prägestätte (Sydney Mint). Zudem wurden diese Münzen nicht mit Kupfer, sondern mit Silber legiert. Sie weisen daher eine anderen Farbton auf als die regulären Sovereign-Goldmünzen.

ZeitraumMotiv Vorderseite
1817-1820George III.
1820-1830George IV.
1830-1837William IV.
1837-1901Victoria
1901-1910Eduard VII.
1910-1936George V.
1936-1952George VI.
seit 1952Elisabeth II.

Die Prägestätten und Münzzeichen

PrägestätteMünzzeichen
London-
SydneyS
MelbourneM
PerthP
OttawaC
BombayI
PretoriaSA

Kein Nennwert

Der Sovereign besitzt in aller Regel keinen eingeprägten Nennwert, obwohl er im Vereinigten Königreich auch heute noch als offizielles Zahlungsmittel zugelassen ist. Als Basis dient der 1-Pfund-Sterling-Sovereign, der mit einem Gewicht von 7,988 g dem Nominal 1 Pfund Sterling entspricht. Die Nennwerte der zusätzlichen Stückelungen ergeben sich dabei aus dem jeweiligen Gewicht; so besitzt der 2-Pfund-Sterling-Sovereign mit 15,976 g das doppelte Gewicht der 1-Pfund-Ausgabe und wird daher als Double-Sovereign bezeichnet.

Sonderprägungen

In den Jahren 2005 und 2012 wurde der Sovereign in Sonderprägungen herausgegeben, welche die Szene mit "Georg dem Drachentöter" auf moderne Art darstellen.

Auch die australische Perth Mint veröffentlichte im Jahr 2005 eine Sonderprägung des Sovereign anlässlich des 150. Jubiläums der Erstprägung Australiens. Die Goldmünze verfügt über dieselben technischen Daten wie die modernen Sovereign-Goldmünzen, weist jedoch einen Nennwert von 25 australischen Dollar aus. Die Auflage des "25 Dollar Gold Sovereign" ist streng limitiert. Zudem prägt die Perth Mint auch aktuelle Exemplare der UK- und Australia-Ausgaben des Sovereign in Proof-Ausführung.

In den Jahren 2002, 2003 und 2005 wurden zusätzliche Gedenkmünzen aus Silber in limitierter Auflagenzahl (je ca. 10.000 Exemplare; Proof-Qualität) veröffentlicht.

Sovereign Auflagen

Auflage Full Sovereign

Prägezahlen des sogenannten Full Sovereign von 2000 bis 2005.

Half Sovereign JahrgangAuflage BullionProof
2000129.06912.159
200149.46210.806
200275.26419.440
200343.23016.220
200430.68812.685
200545.54215.458
200675.00015.000
Auflage Gesamt373.255101.768
(Stand: Juni 2017)
= nicht geprägt
Weitere Auflagen bekannt? Hier Quelle mitteilen

Auflage Half Sovereign

Prägezahlen der Half Sovereign Goldmünzen. Die erste Ausgabe 1982 ist mit 2,5 Mio. am auflagestärksten. Zwischen 1983 und 1999 wurden die Half Sovereigns nur in limitierten Proof-Edition geprägt. In der Zeit von 2000 bis 2005 ist die letzte Ausgabe mit nur 33.299 Stück am geringsten.

JahrRegentAuflage
1817George III.2.080.197
1818George III.1.030.286
1820George III.35.043
1821George IV.231.288
1823George IV.224.280
1824George IV.591.538
1825George IV.761.150
1826George IV.344.830
1827George IV.492.014
1828George IV.1.244.745
1831 (Proof)William IV.unbekannt
1834William IV.133.899
1835William IV.772.554
1836William IV.146.865
1837William IV.160.207
JahrRegentAuflage
1838Victoria273.341
1839 (Proof)Victoria1.230
1841Victoria508.835
1842Victoria2.223.352
1843Victoria1.251.762
1844Victoria1.127.007
1845Victoria887.526
1846Victoria1.063.928
1847Victoria982.636
1848Victoria410.595
1849Victoria845.112
1850Victoria179.595
1851Victoria773.573
1852Victoria1.377.671
1853Victoria2.708.796
1854Victoria1.125.144
1855Victoria2.391.362
1856Victoria2.391.909
1857Victoria728.223
1858Victoria855.578
1859Victoria2.203.813
1860Victoria1.131.500
1861Victoria1.130.867
1862Victoriaunbekannt
1863Victoria1.371.574
1864Victoria1.758.490
1865Victoria1.834.750
1866Victoria2.058.776
1867Victoria992.795
1869Victoria1.861.764
1870Victoria1.159.544
1871Victoria2.242.970
1872Victoria3.604.627
1873Victoria2.092.050
1874Victoria1.884.432
1875Victoria768.240
1876Victoria2.785.187
1877Victoria2.337.482
1878Victoria2.081.941
1879Victoria255.201
1880Victoria1.089.049
1881Victoria104.000
1882Victoria158.000
1883Victoria3.090.457
1884Victoria1.181.756
1885Victoria4.479.871
1886Victoria120.000
1887Victoria "Young Head"198.000
1887Victoria "Jubilee Head"1.070.567
1888 (Proof)Victoriaunbekannt
1889Victoria64.000
1890Victoria2.266.023
1891Victoria1.233.286
1892Victoria13.680.486
1893Victoria "Schild"4.536.649
1893Victoria "St. George"4.677.398
1894Victoria3.794.591
1895Victoria2.869.183
1896Victoria3.165.551
1897Victoria3.798.156
1898Victoria2.878.527
1899Victoria3.549.221
1900Victoria4.799.668
1901Victoria2.037.664
JahrRegentAuflage
1902Edward VII.4.343.580
1903Edward VII.2.753.057
1904Edward VII.1.777.470
1905Edward VII.3.023.993
1906Edward VII.4.635.482
1907Edward VII.4.233.421
1908Edward VII.4.964.622
1909Edward VII.4.240.831
1910Edward VII.5.497.881
1911George V.6.490.243
1912George V.6.502.316
1913George V.6.094.290
1914George V.7.573.124
1915George V.3.198.630
1916George V.448.000
1918George V.unbekannt
1923 (Proof)George V.655
1925George V.946.615
1926George V.806.540
1937 (Proof)George VI.5.501
1953 (nicht veröffentlicht)Elizabeth II.unbekannt
19822.500.000
1983-1999
2000146.822
200194.763
200261.347
200347.818
200434.924
200530.299
2017
Auflage Gesamt (inkl. Proof)199.206.401
(Stand: Dezember 2016)
= nicht geprägt
Weitere Auflagen bekannt? Hier Quelle mitteilen

Die letzten Artikel zu Sovereign Goldmünze

Der Goldsovereign - Eine Währung für die Welt01.10.2017
Sovereign 2017 Proof - Neu von der Royal Mint10.11.2016
Australia Half Sovereign 2016 Gold Proof23.07.2016
Australia Sovereign 2016 Gold Proof - Perth Mint29.05.2016

Preisentwicklung Sovereign

Preisentwicklung Sovereign
Erfahrungen und Bewertungen [6]
Summe aller 6 Bewertungen
  • Preis-Leistung:
  • Fungibilität:
  • Gesamteindruck:
  • Gesamtbewertung
Ihre Erfahrung ist gefragt!

Wie ist das Preis-Leistungs-Verhältnis, wie die Handelbarkeit bzw. Eintauschbarkeit in Papiergeld (Fungibilität)? Welchen Gesamteindruck haben Sie?

von George V.
Gesamtbewertung
Bewertung hilfreich?

Weltweit bekannt und -da Handelsgold- auch mit kleineren Mängeln ohne Probleme akzeptiert, ideale Stückelung und auch im Falle eines Goldverbots wahrscheinlich die beste Wahl

Veröffentlicht 07.11.2012
von Gold.de - Redaktion
Gesamtbewertung
Bewertung hilfreich?

Britische Handelsgoldmünze, die recht nah am Goldkurs liegt. Ab dem Jahr 1957 wurde der Sovereign als Anlagemünze geprägt und ist als solche auch über Großbritannien hinaus bekannt. Die am weitesten verbreitete Rückseite ist das Motiv St. Georg im Kampf mit dem Drachen. Die für den Bullionbereich unüblichen Gramm-Einheiten (statt Unzen) der Münzeerschweren allerdings etwas die Vergleichbarkeit. Ältere Jahrgänge sind eher für erfahrenere Sammler interessant.Empfehlenswert, für Anleger, die eine historische Gold-Bullionmünze als Alternative zu den modernen Anlagemünzen suchen.

Veröffentlicht 30.10.2012
von Ferdinand
Gesamtbewertung
Bewertung hilfreich?

Praktisch weltweit bekannte Goldmünze in der "Grauzone" zwischen altem Handelsgold und moderner Bullion-Münze. Preis selbst bei 100 Jahre alten Stücken erfreulich nahe am Spot. Kann (bis auf Sonderprägungen oder seltenen Ausgaben) eigentlich immer auch direkt angefasst werden, ein paar kleine Kratzer oder Abnutzungsspuren bei älteren Jahrgängen sind kein Problem. Ideal zum "klimpern". Über die Attraktivität von Königsköpfen kann man natürlich streiten ... es ist halt eine typische Münze mit Herrscherporträt.

Veröffentlicht 17.12.2012
von Ratschbumm
Gesamtbewertung
Bewertung hilfreich?

Die günstigste mehrwertsteuerfreie Münze vom reinen Goldgehalt her. Geringes Agio von 3-4 % . Ideal als Anlage für kleine Leute. Keine Wertminderung durch Gebrauchsspuren.

Veröffentlicht 19.10.2013
von FreudeSchönerGötterfunken
Gesamtbewertung
Bewertung hilfreich?

Der Sovereign ist eine der bekanntesten Handelsgoldmünzen und kann bei jedem Händler zu einem attraktiven Kurs gehandelt werden. Falls es nur auf den Goldwert ankommt, dann sind Königin Elisabeth mit Haarband und Krone aus den 60er und 70er Jahren empfehlenswert, frühere Münzen haben höhere Aufpreise. Aktuelle Jahrgänge sind nicht nur technisch schlecht geprägt, sondern auch überteuert. Was sich die Royal Mint dabei gedacht hat, weiß nur sie selbst.

Veröffentlicht 22.09.2015
von Niko
Gesamtbewertung
Bewertung hilfreich?

Für mich die schönste Goldmünze, die es gibt.

Veröffentlicht 11.10.2017

Copyright © 2009-2017 by Gold.de - Alle Rechte vorbehalten

Konzept, Gestaltung und Struktur, sowie insbesondere alle Grafiken, Bilder und Texte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Missbrauch wird ohne Vorwarnung abgemahnt. Alle angezeigten Preise in Euro inklusive MwSt. (mit Ausnahme von Gold), zzgl. Versandkosten, sofern diese anfallen. Verfügbarkeit, Abholpreise, Goldankauf und nähere Informationen über einzelne Artikel sind direkt beim jeweiligen Händler zu erfragen. Alle Angaben ohne Gewähr. Sie betrachten die Seite: Gold.de - Gold und Silber kaufen im Preisvergleich

Handcrafted with in Baden-Württemberg, Germany