American Eagle Goldmünze

American Eagle Goldmünze

Produktbeschreibung anzeigen

Preisvergleich

merken

kaufen verkaufen
Artikel  Geprüfte Händler Preis
American Eagle
verschiedene
1.614,13 EUR
American Eagle
verschiedene
1.629,44 EUR
American Eagle
verschiedene
1.629,51 EUR

Daten zuletzt geladen: 03.06.2020 - 08:40 Uhr


Neues zu American Eagle Goldmünze

Gold Eagle 2020 - Jetzt erhältlich!

Im Januar hat die United States Mint den neuen Jahrgang 2020 ihrer international bekannten Anlagemünze American Gold Eagle herausgegeben. Die bereits seit 1986 verausgabte Prägung erscheint in den Einheiten 1 oz, 1/2 oz, 1/4 oz und 1/10 oz. Sammlerausgaben in „Proof“ werden im Laufe des Jahres erscheinen.

Das klassische Münzdesign des American Gold Eagle 2020 zeigt auf der Motivseite die Freiheitsgöttin Liberty mit einem Olivenzweig in der Hand sowie das Kapitol und eine aufgehende Sonne im Hintergrund. Auf der Wertseite ist ein Weißkopfseeadler im Anflug auf seinen Horst mit Weibchen und Jungtier zu sehen.

Für Silbersammler hier zu den American Eagle Silbermünzen

Lies hier:

Gold Eagle: Die Goldmünze American Eagle

Der Gold Eagle ist eine Anlagemünze der Vereinigten Staaten von Amerika (USA). Er wurde erstmals im Jahre 1986 ausgegeben und avancierte zu einem Klassiker, auch weil der marktführende Krügerrand aufgrund der damaligen Apartheids-Politik Südafrikas von USA und EG boykottiert wurden. Die Feinheit ist - analog zum Krügerrand - 916,7 Anteile Gold in der Legierung (entspricht 91,67 % Gold). Der American Eagle wird weltweit von Banken akzeptiert. Er hat sich zu einem der Klassiker der Anlagemünzen weltweit entwickelt und kann zu Recht als Aushängeschild der US Mint bezeichnet werden.

American Eagle Goldmünze USA - Gold Eagle

American Eagle Goldmünze: Weißkopfseeadler und Lady Liberty

Woher kommt der Name?

Der hautsächlich in Nordamerika verbreitete und seit 1940 in den USA unter Artenschutz stehende Greifvogel - der Weißkopfseeadler - ist der Wappenvogel der USA und ziert auch das Siegel der Vereinigten Staaten. Nach ihm wurde der American Gold Eagle und der Silber Eagle, der auch als Gilded-Variante oder colorierte (nachträglich modifizierte, inoffizielle Ausgaben) erhältlich ist, benannt. Den Adler gibt es außerdem auch noch als Platinum Eagle in Platin-Ausführung. Die verschiedenen Edelmetall-Ausgaben haben jeweils eigene Adler-Motive. Innerhalb einer Edelmetall-Serie ist das Motiv aber jährlich gleichbleibend.

Abmessungen und Gewichte

Die Feinheit aller American Eagle Goldmünzen beträgt 916,7/1000, wodurch sie zwar weniger rein, aber dafür kratzfester ist.

Größe Durchmesser Dicke Masse Nennwert
1/10 oz 16,5 mm 1,19 mm 3,393 g 5 $
1/4 oz 22 mm 1,83 mm 8,483 g 10 $
1/2 oz 27 mm 2,24 mm 16,965 g 25 $
1 oz 32,7 mm 2,75 mm 33,930 g 50 $
Besonderheit: Die Jahreszahlen der Gold Eagles der Prägejahre  ab 1986 sind mit römischen Zahlen angegeben. Ab 1992 wurde die Jahreszahl in arabischen Zahlen aufgeprägt.

Details zum Gold Eagle 1 oz

Ausgabeland USA
Prägestätte US Mint
Nennwert 50 $ (USD; US-Dollar)
Material 916,7er Gold
Gewicht 33,93 g
Prägequalität Stempelglanz
Durchmesser 32,7 mm
Dicke 2,87 mm
Münzrand geriffelt
Text Motivseite LIBERTY
Text Wertseite UNITED STATES OF AMERICA E PLURIBUS UNUM IN GOD WE TRUST 1 OZ. FINE GOLD ~ 50 DOLLARS
Verpackung gekapselt
à 20 in Tube
Ausgabedatum 1986

Das Motiv

us eagle gold silver platin logo

Der Weißkopfseeadler ziert
Eagle-Münzen-Motiv

Die Wertseite des Gold Eagle, die von der Künstlerin Miley Tucker-Frost 1986 (damals noch Miley Busiek) entworfen wurde, zeigt den amerikanischen Wappenvogel, der einen Olivenzweig trägt. Der Olivenzweig wird oft als Friedenssymbol gedeutet. Er fliegt über den Horst, in dem sich der weibliche Adler sowie das Küken befinden. Die Rückseite des Eagle zeigt die Lady Liberty nach einem Entwurf von Augustus Saint-Gaudens aus dem Jahre 1907.

Boykott und Einführung des Gold Eagle

Merkwürdigerweise fielen der von den USA initiierte Boykott Südafrikas - und damit auch der marktbeherrschenden Krügerrand Goldmünze! - exakt in das Jahr 1986 als sich die Vereinigten Staaten dazu entschlossen, eine eigene Bullionmünze auf den Markt zu bringen. Interessanterweise hat diese auch noch nahezu die gleiche Legierung wie der Klassiker aus Südafrika. Was ursprünglich als Boykott gegen die Apartheid-Bewegung angedacht war, ließ die Marktchancen für die amerikanische Anlagemünze natürlich deutlich steigen, da ja der direkte Konkurrent, der südafrikanische Krügerrand, nicht mehr verkauft werden durfte! Das ist eine Randepisode, die nicht vielen Sammlern und Investoren bekannt ist. Verständlicherweise wird jeglicher denkbare Zusammenhang bis auf den heutigen Tag von offizieller Seite zurückgewiesen.

Anlagemünzen-Klassiker

tube eagle goldmuenzen

Tube für Eagle Goldmünzen

Der Gold Eagle ist bereits seit 1986 auf dem Markt anzutreffen. Er ist eine der ältesten Anlagemünzen, wird weltweit gehandelt und konnte sich eine gute Marktposition erkämpfen. Ebenfalls von der Prägestätte US Mint geprägt wird der "American Buffalo", der ersten amerikanischen Anlagemünze aus 999,9er Feingold. Der American Buffalo wurde von James Earle Fraser, einem Schüler von Augustus Saint-Gaudens, dem Designer des Gold Eagles geschaffen. Die dauerhaft hohe und gleichbleibende Qualität der US-Mint-Produkte tragen zum guten Ruf bei Anlegern weltweit bei.

American Eagle Gold Auflage

Prägejahr 1 oz 1/2 oz 1/4 oz 1/10 oz
1986 1.362.650 599.566 726.031 912.609
1987 1.045.500 131.255 269.255 580.266
1988 465.500 45.000 49.000 159.500
1989 415.790 44.829 81.789 264.790
1990 373.210 31.000 41.000 210.210
1991 243.100 24.100 36.100 165.200
1992 275.000 54.404 59.546 209.300
1993 480.192 73.324 71.864 210.709
1994 221.663 62.400 72.650 206.380
1995 200.636 53.474 83.752 223.025
1996 189.148 39.287 60.318 401.964
1997 664.508 79.605 108.805 528.515
1998 1.468.530 169.029 309.829 1.344.520
1999 1.505.026 263.013 564.232 2.750.338
2000 433.319 79.287 128.964 569.153
2001 143.605 48.047 71.280 269.147
2002 222.029 70.027 62.027 230.027
2003 416.032 79.029 74.029 245.029
2004 417.019 98.040 72.014 250.016
2005 356.555 80.023 72.014 300.043
2006 237.510 66.005 60.004 285.006
2007 140.016 47.002 34.004 190.010
2008 710.000 61.000 70.000 305.000
2009 1.493.000 110.000 110.000 270.000
2010 1.125.000 81.000 86.000 435.000
2011 857.000 70.000 80.000 350.000
2012 675.000 43.000 90.000 290.000
2013 758.500 57.000 114.500 555.000
2014 425.000 35.000 90.000 545.000
2015 594.000 78.000 158.000 980.000
2016 817.500 71.000 152.000 925.000
2017
noch nicht bekannt
2018
noch nicht bekannt
2019
noch nicht bekannt
Auflage Gesamt 18.731.538 2.843.746 4.059.007 15.160.757
(Stand: Juni 2016)
= nicht geprägt
Weitere Auflagen bekannt? Hier Quelle mitteilen

Preisentwicklung American Eagle

American Eagle Goldmünze Bewertung
5/5 (9)
JanF 4.33/5
Schöne Münze. Dank der Ledierung unempfindlich im Vergleich zu 999,99 Bullion. Sozusagen ein Umlaufmünzentouch. Das ist schön zum Begrabbeln. Ich finde Gold, das man nicht in die Hand nehmen darf, verliert einiges seiner Anziehungskraft ;-) Meiner Meinung nach allerdings zu hohe Aufschläge. Und ob der Dollar an sich in zehn, zwanzig Jahren noch so gefragt ist, weiß man auch nicht. Aber auf jeden Fall für Ästheten ein Tipp.
Rolf 5.00/5
Mir gefällt die Münze sehr gut. Auch besonders auf Grund des Designs der Lady "Liberty" und der Adler auf der Rückseite. Ein kleines Kunstwerk. Sehr gut handelbar, fast überall bekannt und akzeptiert. Sieht auch aus wie Gold im Gegensatz zum Krugerrand der zu rötlich ist. Deswegen gebe ich dem Eagle immer den Vorzug vor dem Südafrikaner. Erstaunlicherweise führt er in Europa ein Nischendasein das seiner Klasse nicht gerecht wird.
Roland 5.00/5
Mir persönlich gefällt die American Eagle besser als die Krüger. Beide sind meiner Ansicht nach die besten Anlagemünzen, da unempfindlich.

Copyright © 2009-2020 by GOLD.DE – Alle Rechte vorbehalten

Konzept, Gestaltung und Struktur sowie insbesondere alle Grafiken, Bilder und Texte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Missbrauch wird ohne Vorwarnung abgemahnt. Alle angezeigten Preise in Euro inklusive MwSt. (mit Ausnahme von Gold), zzgl. Versandkosten, sofern diese anfallen. Verfügbarkeit, Abholpreise, Goldankauf und nähere Informationen über einzelne Artikel sind direkt beim jeweiligen Händler zu erfragen. Alle Angaben ohne Gewähr.

Handarbeit aus "Schwäbisch Sibirien"