Birds of Paradise Goldmünze

Birds of Paradise Gold

Produktbeschreibung anzeigen

Preisvergleich

merken

kaufen verkaufen
Artikel  Geprüfte Händler Preis
Birds of Paradise
Victoria’s Riflebird
2018
Spotpreis +14,00%
1.718,01 EUR
Birds of Paradise
Victoria’s Riflebird
2018
Spotpreis +16,12%
1.750,00 EUR
Birds of Paradise
Manucodia
2019
Spotpreis +16,92%
1.762,00 EUR
Birds of Paradise
Manucodia
2019
Spotpreis +78,64%
2.692,06 EUR
Birds of Paradise
Manucodia
2019
Spotpreis +83,62%
2.767,16 EUR

Daten zuletzt geladen: 23.09.2021 - 05:28 Uhr


Lies hier:

Birds of Paradise - australische Paradisvögel auf Gold

Der Name der Münzserie lautet offiziell „The Australian Bird of Paradise“. Im Handel sind die Prägungen unter der Bezeichnung „Birds of Paradise“ oder auch auf Deutsch als „Paradiesvogel“ seit 2018 erhältlich. Die Arten der namensgebenden Paradiesvögel sind in Neuguinea oder auch Australien beheimatet.

Details zur Paradiesvogel Goldmünze

Ausgabeland Australien
Prägestätte Perth Mint
Nennwert 100 $ (AUD; Australische Dollar)
Material 999,9er Gold
Gewicht 31,103 g
Prägequalität Brilliant Uncirculated (BU)
Durchmesser 32,6 mm
Dicke 2,5 mm
Münzrand geriffelt
Text Motivseite AUSTRALIAN BIRD OF PARADISE
Text Wertseite ELIZABETH II AUSTRALIA Jahr • 100 DOLLARS
Verpackung gekapselt
à 20 als Rolle in Folie verschweißt
à 100 in Masterbox

Alle Motive

2018
2018
Victoria
2019
2019
Manucodia

Motivseite „Birds of Paradise“ Gold

Auf der Motivseite der 1 oz Goldmünzen sind jährlich wechselnde Darstellungen von Paradiesvögeln zu sehen. Den Start machte im Jahr 2018 der Erstausgabe „“Victoria’s Riflebird“, eine Art, die im nordwestlichen australischen Bundesstaat Queensland als Waldbewohner vorkommt.

Ihren ungewöhnlichen Namen, der bei genauer Übersetzung ins Deutsche „Viktorias Gewehrvogel“ lauten würde, verdanken sie der farblichen Ähnlichkeit ihres Gefieders mit den Farben die Infanteriesoldaten in Großbritannien zur Zeit der Regentschaft von Queen Victoria.

Der Entdecker dieser Vögel war der Naturforscher John Macgillivray aus Schottland, der ihnen auch ihren außergewöhnlichen Namen gegeben hat. Im Deutschen werden die Vögel als „Viktoria-Paradiesvogel“ bezeichnet. Der Paradiesvogel auf der Motivseite ist bei der Balz dargestellt.

Wertseite der australischen Goldmünzen

Auf der Wertseite der „Birds of Paradise“ Goldmünzen ist das Portrait von Königin Elizabeth II. vor einem gefrosteten Münzhintergrund zu sehen. Der britische Künstler „IRB“ für Ian Rank-Broadley hat dieses Abbild der Monarchin im Jahr 1997 gestaltet.

Die umlaufende Beschriftung der Wertseite nennt die dargestellte „ELIZABETH II“, das Ausgabeland, den Nennwert sowie den Jahrgang. Alle Goldmünzen der Serie „The Australian Bird of Paradise“ haben unter dem Currency Act von 1965 den Status eines gesetzlichen Zahlungsmittels in Australien.

Auflage Birds of Paradise

Jahr Motiv 1 oz
2018 Victoria's Riflebird 5.000
2019 Manucodia 5.000
2020
noch nicht bekannt
Auflage Gesamt 10.000
(Stand: Mai 2019)
= nicht geprägt
Weitere Auflagen bekannt? Hier Quelle mitteilen

Auflage PP/Proof Birds of Paradise

Jahr Motiv 1 oz
2019 Victoria's Riflebird 500
2020
noch nicht bekannt
Auflage Gesamt 500
(Stand: Oktober 2020)
= nicht geprägt
Weitere Auflagen bekannt? Hier Quelle mitteilen
Birds of Paradise Goldmünze Bewertung
Gesamt:
5/5
Avram 5.00/5
Ich verstehe nicht, warum nur die 5000 von 2018 und 5000 von 2019 vorgestellt werden. Ich habe auch die 500-teilige Version bis Mai 2019 in Victoria's Riflebird, die auch ein Echtheitszertifikat besitzt.
B. Z. 5.00/5
Es ist mir ein Rätsel, warum die Münze im Vergleich zu Emu und Schwan, die auch von der Perth Minth mit einer Auflage von 5000 Stück herausgegebenen werden, eine viel höhere Wertsteigerung hat. Vor allem der Emu ist beim Ankauf der Händler sehr stark unterbewertet. Die sehr schöne Birds of Paradise-Münzserie sollte auf Grund Ihres Wertsteigerungs-Potenzials sehr lange behalten werden. Weiß jemand, wann die 2020er Münze erscheint?
Frank 4.33/5
merkwürdig das diese Serie im Vergleich zu Schwan und EMU (gleiche Auflage 5000 Stk.) solch eine Wertsteigerung hat. Wann kommt die Ausgabe 2020?

Copyright © 2009-2021 by GOLD.DE – Alle Rechte vorbehalten

Konzept, Gestaltung und Struktur sowie insbesondere alle Grafiken, Bilder und Texte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Missbrauch wird ohne Vorwarnung abgemahnt. Alle angezeigten Preise in Euro inklusive MwSt. (mit Ausnahme von Gold), zzgl. Versandkosten, sofern diese anfallen. Verfügbarkeit, Abholpreise, Goldankauf und nähere Informationen über einzelne Artikel sind direkt beim jeweiligen Händler zu erfragen. Alle Angaben ohne Gewähr.

Handarbeit aus "Schwäbisch Sibirien"