Gold: 1.754,43 € -0,13 %
Silber: 20,27 € -0,25 %
Super Pit Goldmünze

Super Pit Gold

Produktbeschreibung anzeigen

PREISVERGLEICH

merken

kaufen verkaufen
Super Pit
2022
Spotpreis +3,27%
1.811,69 EUR
Super Pit
2022
Spotpreis +4,00%
1.824,57 EUR
Super Pit
2022
Spotpreis +4,11%
1.826,49 EUR
Super Pit
2022
Spotpreis +4,19%
1.827,96 EUR
Super Pit
2022
Spotpreis +5,26%
1.846,70 EUR
Super Pit
2022
Spotpreis +5,41%
1.849,23 EUR
Super Pit
verschiedene
Spotpreis +6,16%
1.862,51 EUR
Super Pit
2022
Spotpreis +7,16%
1.880,00 EUR
Super Pit
2019
Spotpreis +7,37%
1.883,72 EUR
Super Pit
2022
Spotpreis +9,22%
1.916,10 EUR

Daten zuletzt geladen: 15.08.2022 - 01:55 Uhr


Neues zu Super Pit Goldmünze

Super Pit Gold – Neues Motiv 2022: Jetzt neues Motiv ansehen!

Super Pit Gold – Neues Motiv 2022: Jetzt neues Motiv ansehen!

Die australische Prägeanstalt Perth Mint hat den Jahrgang 2022 der Serie Super Pit Gold herausgegeben. Die Goldmünze wiegt eine Unze und erscheint mit einer Auflage von 5.000 Stück in der Qualität „Bullion“.

Die von Sean Rogers gestaltete Motivseite zeigt einen Hydraulikbagger in der Super-Pit-Goldmine. Im Hintergrund ist das Gerüst eines Förderturms zu erkennen. Auf der Wertseite ist Jody Clarks Portrait von Königin Elizabeth II. zu sehen.

Hier gibt es den Jahrgang 2002 der Münze Super Pit Silber.

Lies hier:
Das Wichtigste in Kürze
  • Motiv zeigt Goldmine Super Pit
  • Feinheit 999,9er Gold
  • Gold stammt aus der gleichnamigen Mine

Super Pit Australia – 1 oz Goldmünze

Die Goldmünze Super Pit wird seit 2019 von der australischen Münzprägeanstalt Perth Mint herausgegeben. Sie ist der als Super Pit bekannten Goldmine im australischen Kalgoorlie im Bundesstaat Western Australia gewidmet und verdankt ihren Spitznamen ihren überwältigenden Dimensionen. Mit einer Länge von 3,5 Kilometern, einer Breite von 1,5 Kilometern und einer Tiefe von 600 Metern hielt sie lange den Spitzenplatz als größte Goldmine Australiens.

Erst 2016 wurde sie von der Boddington Goldmine übertroffen. Pro Jahr liefert die Super Pit rund 700.000 Feinunzen Gold. Auch das Edelmetall für die gleichnamige Goldmünze stammt aus der Super Pit Goldmine.

Durch die gleichbleibenden Motive ist die Münze trotz der geringen Auflage von 15.000 Stück eher Anlagemünze als Sammlermünze. Eine motivgleiche Version aus Silber wird parallel verausgabt.

Motive der Super Pit 1 oz Gold

2019
2019
2021
2021
2022
2022

Münzmotiv und Design

Die Motivseite der attraktiven Prägung zeigt die Goldmine Super Pit mit ihren atemberaubenden Ausmaßen unter der brennenden Sonne Australiens. Rechts ist das Münzzeichen „P“ für die Perth Mint zu sehen.

Im unteren Randbereich sind der Jahrgang, die Spezifikationen und das Edelmetall ausgewiesen. Im oberen Randbereich sind die Worte „SUPER PIT AUSTRALIA“ zu lesen. Die Mikro-Lasergravur eines Buchstabens im Wort „AUSTRALIA“ dient als Sicherheitsmerkmal. Es ist nur mit der Lupe erkennbar.

Wertseite der Super Pit Goldmünze

Die Wertseite der Goldmünze zeigt Jody Clarks Portrait von Königin Elizabeth II. gemeinsam mit den Initialen des Künstlers „JC“. Der Name der Queen, das Ausgabeland sowie der Nennwert sind als Umschrift im Randbereich der Wertseite zu sehen.

Details zur Super Pit Gold

Ausgabeland Australien
Prägestätte Perth Mint
Nennwert 100 DOLLARS (AUD; Australische Dollar)
Material 999,9er Gold
Raugewicht 31,107 g
Feingewicht 31,103 g
Prägequalität BU (Brilliant Uncirculated)
Durchmesser 32,6 mm
Dicke 2,8 mm
Münzrand geriffelt
Text Motivseite SUPER PIT AUSTRALIA 2019 1 oz 9999 GOLD
Text Wertseite ELIZABETH II AUSTRALIA • 100 DOLLARS •
Designer Lucas Bowers
Ausgabedatum Juli 2019

Auflage der Super Pit Gold

Jahr 1 oz
2019 15.000
2021 5.000
2022 5.000
2023
noch nicht bekannt
Auflage Gesamt 25.000
(Stand: Februar 2020)
= nicht geprägt
Weitere Auflagen bekannt? Hier Quelle mitteilen

Weitere Gold- und Silbermünzen aus Australien im Preisvergleich

Super Pit Goldmünze Bewertung
Gesamt:
5/5
Robert Happek 5.00/5
Eine sehr interessante Muenze von hervorrangender Praegequalitaet wie alle Muenzen die von der Perth Mint gepraegt werden. Mit einer Auflage von nur 5000 Stueck und einem Preis der teilweise unter dem anderer Stardard Bullion Muenzen liegt (mit einer praktisch unbegrenzten Auflage), ist der Kauf dieser Muenze auf jeden Fall empfehlenswert. Es gibt viele Muenzen auf dem Markt mit einer kleinen Auflage. Keine ist aber so billig wie diese Muenze. ("billig" bedeutet: ein kleiner Aufpreis auf den Spot Preis).
Günter B 4.00/5
Die Geschichte zu Super Pit ist wirklich interessant. Die Motive sind es eher nicht. Das liegt nicht am Unvermögen von Herrn Lucas Bowers, sondern an der Schwierigkeit so ein Monsterloch, auf der Größe einer Münze, anschaulich zu machen. Die Motive der Münzen erschließen sich einem vermutlich erst dann, wenn man dort war und das ganze Ausmaß mit eigenen Augen gesehen und das Terrain zu Fuß erkundet hat. Zur Oberfläche des Reliefs: sehr fein ziseliert und durch die Hervorhebung der Abbauterrassen ergeben sich eindrucksvolle Lichtbrechungen, welche die Münzen fast"funkeln" lassen. Zur Stückzahl: an der jährlichen Förderung von 22 Tonnen kann es nicht liegen, das gerade mal 15000 Unzen 2019 produziert worden sind, von den 5 Unzen Münzen waren es 2020 nur 500 Stück. Die Auflagen werden eher klein gehalten werden, da der Käuferkreis für Motive dieser Art überschaubar ist. Fazit: die Schönheit und somit die Kaufwürdigkeit liegt beim Betrachter.
Alex 5.00/5
Habe die Super Pit 2019 ,ist ein absoluter Hingucker!! Die 2021 werde mir auch zulegen

Copyright © 2009-2022 by GOLD.DE – Alle Rechte vorbehalten

Konzept, Gestaltung und Struktur sowie insbesondere alle Grafiken, Bilder und Texte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Missbrauch wird ohne Vorwarnung abgemahnt. Alle angezeigten Preise in Euro inkl. MwSt. (mit Ausnahme von Anlagegold), zzgl. Versandkosten, sofern diese anfallen. Verfügbarkeit, Abholpreise, Goldankauf und nähere Informationen über einzelne Artikel sind direkt beim jeweiligen Händler zu erfragen. Alle Angaben ohne Gewähr.